Junggesellen­abschied

Zum Junggesellenabschied mit den Freunden etwas unternehmen

In jedem der Bundesländer in Deutschland kann ein Junggesellenabschied heute mit erlebnisreichen Aktivitäten, Unternehmungen oder tollen Events bereichert werden. Vor der abendlichen Feier zum Junggesellenabschied ist dabei vieles in Stadt und Land möglich. Man kann gemeinsam sich bei sportlichen Aktivitäten austoben, man kann aber auch der Hauptperson vom Junggesellenabschied den einen oder anderen Gutschein für ein ganz besonderes Erlebnis überreichen. Auch für den Abend braucht man heute in allen Regionen des Landes nicht nur auf einen Gaststättenbesuch setzen, immer beliebter werden die Dinnershows, diese Veranstaltungen werden inzwischen in vielen Orten des Landes organisiert und sorgen für fantastische Stunden im Freundeskreis.

Unternehmungen und Events sorgen für viel Kurzweil

Wenn Sie mit Ihren Freunden ein echtes Abenteuer zum Junggesellenabschied erleben wollen, dann bietet sich eine Höhlenexkursion an. Spannung pur verspricht solch eine Unternehmung auf alle Fälle. Sie gehen wie in Thüringen unter die Erdoberfläche und lernen ein Gebiet kennen, das früher für den Bergbau eine bedeutende Rolle gespielt hat. Natürlich wird man für solch ein Erlebnis zum Junggesellenabschied entsprechend ausgerüstet und auch fachkundig eingewiesen. Ein qualifizierter Höhlenführer ist dann dabei, wenn die Freunde mit Stirnlampe, mit Schutzhelm und Helm und mit einem Overall die Tour in Angriff nehmen. Aber auch dem Genuss können Sie und Ihre Freunde beim Junggesellenabschied begegnen, sogar im Rahmen von einem Kurs. Ein Spirituosen Tasting ist am Abend zum Junggesellenabschied genauso möglich wie die Teilnahme an einem Cocktailkurs. Hier bekommt man viele Informationen von einem professionellen Barkeeper, wie man die Drinks richtig mixt. Natürlich wird auch in einer aufgelockerten Atmosphäre fleißig verkostet. Wenn Sie Ihre Unternehmungen zum Junggesellenabschied weit weg vom Alltag starten und die Natur aktiv mit einbeziehen wollen, ist sogar ein ganzes Wildnis Survival Wochenende ein ausgezeichneter Vorschlag. Mit dem zukünftigen Ehemann zusammen verbringen Sie und Ihre Freunde die ganze Zeit zusammen im Freien abseits der Zivilisation. Sie werden im Freien auch übernachten und lernen wie man ohne moderne Hilfsmittel Wasser zum Trinken aufbereitet und Feuer entfacht. Eine ganz andere Möglichkeit der Gestaltung von einem Junggesellenabschied bietet die gemeinsame Teilnahme an einem Ritteressen. Das kulinarische Angebot kann sich hier mehr als sehen lassen umfasst. Ihnen wird deftige und üppige Kost serviert, die an die damalige Zeit der Rittersleute erinnert. Zum guten Essen dürfen Sie sich im Freundeskreis zum Junggesellenabschied auf ein tolles Unterhaltungsprogramm freuen, für das die Hofgaukler sorgen.

In den Bundesländern findet man ein breite Palette von Freizeitangeboten

Die große Bandbreite an Möglichkeiten für einen ereignisreichen Junggesellenabschied ist in jedem Bundesland gegeben, einige Erlebnisse davon sind in jeder Region zu finden, andere wiederum nicht. Wenn Sie zu Fuß auf Wandertour gehen, eine Radtour unternehmen oder mit dem Sportgewehr in der Hand die Herausforderung suchen wollen, dann darf der Junggesellenabschied gern in Thüringen stattfinden. Einmal richtig austoben kann der zukünftige Ehemann sich, wenn man ihm zu diesem Anlass einen Gutschein für das Panzer fahren überreicht. Den vielseitigen Freizeitaktivitäten ist es geschuldet, dass man mit seinen Freunden auch zum Junggesellenabschied im Saarland jede Menge unternehmen kann bevor man sich dann am Abend gemütlich zusammensetzt. Auch interessante Gutscheine kann man in diesem Bundesland der Hauptperson an diesem Tag schenken. Dazu gehört auch der Besuch in einem professionellen Fotostudio. In einigen Städten kann man zum Junggesellenabschied auch auf eine Dinnershow setzen, die man gemeinsam mit der Truppe besucht. Auch zum Junggesellenabschied in Hessen kann man tolle Unternehmungen am Tag gemeinsam aufgreifen und das bei Weitem nicht nur in der größten Stadt des Bundeslandes, in Frankfurt am Main. Auch in der Landeshauptstadt Wiesbaden sind Events verfügbar, die sich perfekt für den Junggesellenabschied eignen. Warum dort nicht einmal an einer geführten Segway Tour teilnehmen, zum Fahrspaß gesellt sich hier auch ein Stück weit ein Sightseeing Erlebnis. Bevor Sie mit Ihren Freunden sich am Abend zum Junggesellenabschied in Bayern in einer urigen Gaststätte treffen, haben Sie bestimmt eine oder mehrere der zahlreichen Möglichkeiten in diesem Bundesland genutzt, etwas mit der Gruppe zu unternehmen. Dabei können sogar sportliche Aktivitäten auf den Flüssen der bayerischen Regionen eine Rolle spielen. Klar, dass man dann sich dabei auch den Appetit für ein ordentliches Abendessen nicht nur holt, sondern auch verdient. Und zum Tages-Ausklang wird natürlich auch noch auf den zukünftigen Ehemann angestoßen.

In den Städten ist tagsüber und am Abend eine Menge los

Wer den Junggesellenabschied mit Erlebnissen untersetzen möchte, hat in vielen kleineren und größeren Städten des Landes heute gute Karten. So auch im Süden des Landes. In Ingolstadt und der oberbayerischen Umgebung kann man zusammen mit den besten Freunden viele Aktivitäten rundum den Junggesellenabschied starten. Ob bei einer Schnitzeljagd oder bei einem aufregenden Kanu-Erlebnis wird der Spaß dabei nirgendwo zu kurz kommen. Es gibt auch im mittelfränkischen Erlangen viele Ideen um diesen besonderen Tag sehr interessant zu gestalten bevor es am Abend zur Feier in die Gaststätte geht. Dabei kann der zukünftige Ehemann auch einen Gutschein einlösen, den man ihn überreicht hat. Ein schönes Geschenk ist ein Männer Fotoshooting. Mit seinen Freunden kann man hier in Erlangen oder auch ein paar Kilometer weiter südlich in Fürth sehr stilvoll an einer Verkostung von edlen, hochprozentigen Getränken teilnehmen. Der Besuch von einem Whisky Tasting ist genauso möglich wie der von einem Weinseminar. Auch in den Städten Niedersachsens kann man den Junggesellenabschied prima feiern und diesen besonderen Tag sogar mit einem Highlight am Abend ausstatten. Für ein gemeinsames Essen mit Unterhaltungsprogramm hat man in Göttingen gleich mehrere Möglichkeiten. Solch eine Dinnershow kann durchaus auch für einen Junggesellenabschied in Moers eine Option sein. Im Bergischen Land rundum Remscheid können Sie zum Junggesellenabschied einiges in der Gegend erkunden oder sich mit den Freunden sportlich verausgaben, Sie haben die Wahl. Mit dem Mannschaftsspiel Paintball, das sich sehr gut für den Junggesellenabschied anbietet, kann man in vielen Regionen sich mit der Hauptperson vom Junggesellenabschied zusammen in der Gruppe noch einmal so richtig ins Zeug legen. Dazu bieten sich auch Küstenstädte wie Bremerhaven an. Von vielen Küstenstädten aus kann man aber auch mit dem Schiff in die Nordsee stechen und einer der vielen Nordseeinseln ansteuern.

Auch in vielen Orten kann man etwas auf die Beine stellen

Heute will man sich zum Junggesellenabschied nicht mehr nur am Abend in einem Lokal treffen und auf den zukünftigen Ehemann anstoßen, unter Freunden möchte man diesen Tag zu etwas Besonderem machen, ihn mit gemeinsamen Aktivitäten bereichern. Etwas Passendes zum Junggesellenabschied zu finden, ist dank der tollen Freizeitangebote überall im Land gar nicht mehr so schwierig. Dass man auch nicht nur in größeren Städten einen erlebnisreichen Junggesellenabschied auf die Beine stellen kann, beweist das Sauerland. Hier gibt es nicht die Fülle an Großstädten wie im Ruhrgebiet, dennoch ist auch in Orten wie Winterberg vieles an solch einem Tag möglich. Am Abend kann hier sogar gemeinsam eine Dinner Show besucht werden. Vorher können Sie sich sportlich austoben, auch eine gemeinsame Wanderung durch die herrliche Landschaft dieser Region ist eine Option für den Junggesellenabschied. Das Schöne hier ist, dann man auch im Winter hier prima den Junggesellenabschied mit Erlebnissen ausstatten kann. Neben Winterberg kommen auch in dieser Region andere Orte infrage, allen voran Willingen. Aufregende Wintersport-Erlebnisse versprechen jede Menge Spaß auch in den kalten Monaten des Jahres. Auch ein Ausflug zur Bob- und Rodelbahn in Winterberg lohnt sich. Wo sonst Wettkämpfe stattfinden und die Sportler trainieren, haben Sie mit Ihren Freunden zum Junggesellenabschied die Möglichkeit, sich nicht nur die Bahn näher anzuschauen, sondern per Rennbobtaxi die Bahn sogar hinunterzurasen, Solch ein Erlebnis liefert natürlich auch jede Menge Gesprächsstoff für den abendlichen Besuch einer Gaststätte, wo man die Hauptperson vom Junggesellenabschied so richtig hochleben lässt.

Schiffsfahrten in den Küstenregionen sind prima Unternehmungen

Ihren Junggesellenabschied mit den Freunden an der Nordsee können Sie gern auch dazu benutzen um der Insel Helgoland einen Besuch abzustatten. Nicht nur baden ist hier im Sommer angesagt. Wenn Sie auf dieser Insel sind, sollten Sie auch auf dem Klippenrundweg die Insel einmal umwandern und der Langen Anna Ihre Aufwartung machen. Dieses Felsgebilde ist das Wahrzeichen der Insel. Aber nicht nur die Insel selbst, schon die Schiffsfahrt dahin und zurück ist ein Erlebnis für sich. Schiffsfahrten sind natürlich auch zum Junggesellenabschied an der Ostsee eine Option. Auch ein gemeinsamer Segeltörn bietet sich zu diesem besonderen Tag an. Sogar ein ganzes Segelwochenende auf einem Schiff ist drin. Wenn man im Erzgebirge im Freundeskreis den Junggesellenabschied feiert, bieten sich gemeinsame Wanderungen durch die wunderschöne Region geradezu an. Einkehrstätten entlang der Wanderwege können wunderbar zur Rast genutzt werden. In dieser Region kann man sich aber auch sportlich betätigen. Im idyllisch gelegenen Klingenthal an der tschechischen Grenze kann man sich mit seinen Freunden zum Junggesellenabschied bei einem Skiroller Kurs bereits in der warmen Jahreszeit auf den Winter vorbereiten. Wenn Sie als Geschenk zum Junggesellenabschied einen Gutschein überreichen, der zu einem Fahrevent auf dem Nürburgring berechtigt, und der zukünftige Ehemann ihn an diesem besonderen Tag auch gleich einlöst, dann sind Sie in der Eifel unterwegs. Fahrspaß im Freundeskreis zum Junggesellenabschied ist auch im Allgäu eine Option. Dabei lernt man auch ein Stück weit die tolle Landschaft näher kennen. Hier in dieser Region kann man aber auch gern einmal zusammen eine Schlauchboot Tour unternehmen bevor am Abend auf den Bald-Ehemann das Glas erhoben wird.

Junggesellen­abschied

Zum Junggesellenabschied mit den Freunden etwas unternehmen
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.
Bagger fahren
undefined
Baumfällerkurs
Bier Dinner
Bierverkostung
Bodyflying
Bogenschießen
Bogen selber bauen
Boot Camp
Braukurs
undefined
Braukurs mit Übernachtung
Canadier Tour
Canyoning Tour
Cocktail-Kurs
CSI-Erlebnis
Drill Camp
Fallschirm-Tandemsprung
Feuerlaufen
Gleitschirm-Tandemflug
GPS-Schatzsuche
Grillkurs
Hochseilgarten
Höhlenexkursion
House Running
Kletterkurse
Lasertag
undefined
Männerkochkurs
Mountainbike Tour
Paintball spielen
Panzer fahren
Quad Tour
Rafting Tour
undefined
Ritteressen
undefined
Ritteressen mit Übernachtung
Rum Tasting
Schmiedekurs
Schrotflinte schießen
Segway fahren
Tontaubenschießen
undefined
Überleben in der Wildnis
Whisky-Tasting
Wildnis-Survival Wochenende
undefined
Ziesel selber fahren

Städte (alle anzeigen)

Hamburg
Köln
Dresden

Orte (alle anzeigen)

Willingen
Winterberg

Bundesland (alle anzeigen)

Nordrhein-Westfalen
Bayern
Baden-Württemberg

Regionen (alle anzeigen)

Allgäu
Taunus
Spessart