Bierverkostung

Eine Bierverkostung - es geht auf eine kulinarische Reise!

Bei einer Bierverkostung lernt man das wichtigste kulinarische Kulturgut Deutschlands einmal von einer anderen Seite kennen.  Wo sonst erhält man einen tieferen Einblick in das erfrischend isotonische Getränk? Auf einer abenteuerlichen Reise in das Land des Bieres, wird man mehr über die einzelnen Geschmacksrichtung und die Bauart erfahren. Unsere Bierverkostung eigent sich auch für eine gemeinsame Gruppenaktivität. Im Bayerischen Gefilden genießt man schon zur Mittagszeit ein traditionelles Weißbier, wohingegen ein herberes Schwarzbier seine Heimat in der Oberlausitz, in Eibau hat, das herbe Pils wird besonders gern von den Friesen genossen. Es muss nicht immer Wein und Käse, Wine & Dine oder sogar andere Getränke sein. Bier schmeckt zu vielen Gelegenheiten. Statt ein hartes Rum Tasting, sollte eine Bierverkostung eher eine leichte Verkostung sein, die nicht gleich zu Kopf steigt.

Das kühle Blonde mit der langen Geschichte

Die Grundzutaten, die beim Genuss des kühlen Blonden auf der Zunge zergehen, schaffen nicht nur einmalige Geschmackserlebnisse. Doch was steckt hinter diesem alkoholischen Getränk? Neben Hopfen und Malz ist ach Wasser an der Gärung beteiligt. Zudem gesellen sich je nach Geschmacksrichtung weitere Zutaten zum Bier. Bekannte Hersteller und beliebte Marken haben so einen eigeneständigen und beliebten Geschmack geschaffen und lassen dieses bernsteingoldene Brauereierzeugnis in seinen unterschiedlichen Variationen so beliebt werden. Sie kombinieren Bier mit anderen Alkoholika und mixen daraus neue Mischungen. So finden viele Cocktails auch die Mischung ins Bier. Nur reine Cocktails lernt man im Cocktailkurs kennen. Doch wann hat der Siegeszug des Bieres eigentlich begonnen? Wann hat man angefangen sich vor allen Dingen in der deutschen Kultur dem Genuss eines kühlen Bieres hinzugeben? Innerhalb der Bierverkostung und auch beim Wurstseminar wird man nach einer kurzen Begrüßung mehr über die Geschichte und Herkunft des Bieres erfahren. Zudem werden einzelne spezielle Sorten weiter hinterleuchtet. Neben Produktinfos geht man weiter zurück in die Geschichte und erfährt mehr über traditionelle Vergangenheit der Biere. Eine Bierverkostung wird so auch zu einer informativen Reise, nach der man zum einen köstliche Biersorten verkostet hat und einige Hintergrundinformationen über die eigenen Lieblingssorten mit nach Hause nehmen kann. Ein weiteres attraktives Angebot ist passend zum kühlen Blonden auch ein Bayerischer Kochkurs.

Auf dem Weg zum eigenen Lieblingsbier

Gerade wenn man das eigene Lieblingsbier noch gar nicht gefunden hat oder sich bisher scheute, etwas von dem wohlschmeckenden kühlen Gerstensaft dieser Art zu probieren, lohnt sich eine Bierverkostung. Besonders Singles, die lieber einen Single Kochkurs besuchen würden, scheuen sich oft, Bier zu verkosten. In diesem Kurs hat man die Gelegenheit, bis zu 12 Biersorten einmal richtig kennenzulernen. Damit ist nicht nur die Bierverkostung in wörtlichen Sinne gemeint, sondern auch der Hintergrund und die Brauweise eines jeden Bieres. Auf diese Weise kann man während solch einer Bierverkostung die eigene Lieblingssorte finden und greift fortan sauch nach einem Spirituosen-Tasting selbstbewusster zu bestimmten Bieren. Man ist nach solch einer Bierverkostung zumindest mit dem nötigen Grundwissen ausgestattet, welches dazu gehört, um ein wirklicher Bierkenner zu werden. Wem das zu viel Alkohol auf einmal ist, der sollte statt der normalen Bierverkostung, den Braukurs mit Übernachtung buchen umso das Bier besser genießen zu können.

Ein gemeinsamer Abend mit Freunden und Bekannten

Natürlich macht solche eine Bierverkostung erst so richtig einen Spaß, wenn man mit mehreren Freunden, der Familie, dem eigenen Partner oder auch Bekannten daran teilnimmt. Es muss nicht immer der gewohnte regionale Kochkurs sein, wie man schnell bei einer Bierverkostung feststellen wird. Man hat an einem solchen Abend sicherlich neben der Bierverkostung und einigen leckeren Kostproben der süffigen Hopfenschorle noch genügend Zeit, um ausgelassen über einige interessante Themen zu sprechen. Zudem fühlen sich viele in einer Runde bekannter Personen um ein Vielfaches wohler, als unter fremden Teilnehmern. Doch dies kann nicht pauschalisierend für alle Teilnehmer einer Bierverkostung beziehungsweise eines Kurztrips für Bierliebhaber gelten. Man hat auch die Möglichkeit, sich einfach bei einer Verkostung des Hopfentees anzumelden und kann auf diese Weise auch völlig neue Leute kennenlernen. Es versteht sich von selbst, dass das Mindestalter der teilnehmenden Personen 18 Jahre ist, da es sich auch beim Bier um alkoholische Getränke handelt. Es sei auch darauf hingewiesen, dass von einem übermäßigen Genuss von Alkohol stets abgeraten werden muss. Auch wenn ein Bier noch so lecker schmeckt, sollte man es mit Verstand trinken und immer aufhören, wenn man selbst denkt es ist genug. Eine Bierverkostung, aber auch ein Braukurs dient dem Zwecke, einen Einblick in die Welt der unterschiedlichen Biere und auch in die Geschmacks Vielfalt der unterschiedlichen Sorten zu bekommen.

Eine Bierverkostung als passendes Geschenk

Ist man vielleicht auf der Suche nach dem passenden Geschenk für einen Bekannten oder Bierliebhaber. Vielleicht weiß man auch vom eigenen Partner, dass dieser sehr gern einmal das eine oder andere Bier zu sich nimmt. Sollte dies der Fall sein, so ist eine Bierverkostung, aber auch ein Kochkurs aus fernen Ländern ein sehr passendes Geschenk. Durch solche eine Überraschung zeigt man seinem Gegenüber eine ganz besondere Aufmerksamkeit und macht damit klar, dass man sich mit den Vorlieben des anderen sehr wohl auskennt. Zudem kann eine Bierverkostung sehr gut mit einem Männerkochkurs kombiniert werden. Exquisit wird es mit einem Bisonkochkurs. Auch ein Pärchen Abend ist bei solch einer Bierverkostung möglich, man kann dabei mehr über das Lieblingsgetränk des anderen erfahren und hat nach einem solchen gemütlichen, aber auch informativen Abend, wenn nicht ein neues Lieblingsbier, aber zumindest jede Menge neues erworbenes Wissen vermittelt bekommen. Ebenso kann Frau einmal den Geschmack des Bieres kennenlernen und der Mann begleitet im Gegenzug die Frau mit auf anderes Abenteuer.