Kletterkurse

Kletterkurs: Körper und Geist werden gleichermaßen gefordert

Suchen Sie für sich eine neue sportliche Herausforderung, dann denken Sie an die Kultsportart: Klatterkurs, z.B. in Rielasingen bei Konstanz. Für Menschen, die sich gerne bewegen und ihre körperlichen Grenzen ausloten möchten, ist klettern das Richtige. Fangen Sie mit einem Schnupperkurs an, um für sich selbst festzustellen, ob klettern die neue sportliche Leidenschaft werden kann. Haben Sie das erste Mal eine Kletterwand erstürmt, wird Sie das Klettern nicht wieder los lassen. Wer in einem Hochseilgarten die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten möchte, sollte vorher einen Kletterkurs in Oberstdorf im Allgäu oder ein Outdoor Schnuppertraining absolviert haben, um einmal festzustellen, was überhaupt auf ihn zukommt. Genießen Sie ein Abenteuer auch mit einer Canyoning oder Rafting Tour.

Lassen Sie sich von der Trendsportart in einem Kletterkurs fesseln

Was kann es Schöneres geben, als durch eigene Muskelkraft die Kletterwand zu bezwingen. Jeder der sich für einen Kletterkurs in Oberried bei Freiburg oder in München interessiert sollte mit einem Indoortraining an einer Kletterwand anfangen. In vielen deutschen Städten werden die unterschiedlichsten Kurse Rund ums Thema klettern angeboten und jeder wird für sich das Passende finden. Jeder Kletterkurs fängt natürlich erst einmal mit Trockenübungen an. In einem Kletterkurs in Masserberg bei Erfurt erlernen Sie die Grundtechniken des Sportkletterns unter fachkundiger Leitung. Der Kletter-Trainer weist Sie ein in die Sicherheitsausrüstung wie Seile, Gurte und Karabiner, sowie in das Grundprinzip des Partner-Checks beim Klettern. Natürlich wird Ihnen in einem Kletterkurs in Thale bei Quedlinburg auch ein Überblick über die Techniken des Greifens und des Tretens für das optimale Klettern am künstlichen Felsen gegeben. In jedem Indoor Kurs wird Ihr Kletterlehrer Sie mit Geduld und Kenntnis in diese faszinierende Sportart einweisen. Ein Kletterkurs ist genau das richtige Erlebnis für Jung und Alt. An der Kletterwand mit verschiedenen Kletterrouten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden kann jeder unabhängig von seiner Kondition seine Grenzen erkunden. Seine besondere Faszinationhat der Outdoor Kletterkurs. Haben Sie das erste Mal eine Wand erklommen, werden Sie mit einem nicht gekannten Glücksgefühl die Felswand hinunter schauen können.

Klettern - eine Sportart mit Kultcharakter

Hat Sie nach einem Schnupperkletterkurs in Todtnau im Schwarzwald oder in Hirschbach bei Nürnberg erst einmal das Kletterfieber gepackt, werden Sie sicher an sich selbst höhere Maßstäbe setzen. Übungsfelsen werden Ihnen sicher nicht mehr reichen und Sie möchten Klettersteig-Touren unternehmen. Auch für diesen Wunsch wird der richtige Kletterkurs angeboten. Möchten Sie zum ersten Mal einen Klettersteig gehen, haben aber noch keine Erfahrung dann können Sie sich einem Kletterkurs in Masserberg bei Thüringen oder in Bischofsgrün bei Bayreuth zum Beispiel anschließen. Bei jedem Kletterkurs wird Ihnen die Ausrüstung zur Verfügung gestellt und Sie werden von jeder einzelnen Klettersteig-Tour begeistert sein. Jeder Guide gestaltet seinen angebotenen Kletterkurs individuell und auch jeder Klettersteig ist anderes, schon vom Schwierigkeitsgrad her. Etwas ganz Besonderes und mit Nervenkitzel verbunden ist ein Kletterkurs in der höchsten Klettersteig- und Hochseilgarten Anlage Europas. Erleben Sie Abenteuer pur, wenn Sie in diesem Kletterkurs auch das richtige Abseilen lernen. Keiner wird sich dem Nervenkitzel entziehen können, wenn Sie unter freiem Himmel durch die Luft balancieren - und das auf zwei Ebenen und drei Hochseilbrücken. Sie werden nicht für möglich gehaltene Sphären erklimmen. Haben Sie einmal das Klettern zur Ihrer Passion gemacht, wird es Sie nicht wieder loslassen. In einem Kletterkurs in Dortmund erlernen Sie alles Wichtige damit Sie sich in der Wand sicher fühlen können. Dieses Erlebnis eignet sich ideal für Gruppenaktivitäten.

Zum Klettern gehört aber nicht nur die körperliche Kraft auch Selbstvertrauen

Klettern ist der ideale Sport um seinen Körper ganzheitlich zu fordern. Körper und Geist werden gleichermaßen beansprucht. Nur wer seinem Körper vertraut, kann auch die Schwierigkeiten meistern, die sich einem im Klettergarten stellen. Wer also sein Herz an das Klettern verloren hat, sollte auf jeden Fall an einem Kletterkurs teilnehmen, bevor er sich an eine Felswand begibt oder einen Klettersteig begehen möchte. Klettersteige zu begehen mit einem ausgebildeten Klettersteig Guide, machen ganz besonderen Spaß. Sie entdecken Aussichten, die jedem normalen Bergwanderer verborgen bleiben. Unternehmen Sie Klettersteigtouren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und loten Sie dabei Ihre eigenen Grenzen aus. Mit den richtigen Kenntnissen in puncto Sicherheit und Ausrüstung wird Ihnen das Klettern auf jeden Fall Spaß machen. Ob Sie nun in der höchsten Seilgartenanlage Europas klettern möchten oder einen Klettersteig in einem anderen Gebiet begehen möchten, jede Klettertour hat ihren eigenen Reiz und stellt andere Anforderungen. Ähnlich ist dies im Drillcamp und im Bootcamp. Wie bereits gesagt: ein Kletterkurs ist nicht gleich ein Kletterkurs jeder wird individuell gestaltet. Wenn das Klettern nicht schon genug Abwechslung bringt, können Sie an einem Kletterkurs mit GPS-Geocaching teilnehmen. Eine kleine Orientierungswanderung mit dem modernen GPS- Navigationsgerät wird mit angeboten. Genießen Sie die moderne Variante einer Schnitzeljagd, die GPS-Schatzsuche.