House Running

Houserunning - Wechseln Sie die Perspektive

Von unten nach oben zu klettern, ist nichts Atemberaubendes mehr. Wer ein besonderes Abenteuer erleben möchte, der geht heut zu Tage nicht mehr in den Hochseilgarten oder zum Kletterkurs, sondern kann seinen Hunger nach Adrenalin beim Houserunning in Brühl bei Köln stillen. Gesichert mit speziellen Gurten steht Ihnen nur noch die innere Barriere im Weg, die es nun zu überwinden gilt.

Bringen Sie Ihr Blut in den Adern zum Kochen, während Sie den vertikalen Spaziergang genießen. Houserunning ist mehr, als nur ein schnelles Abenteuer mit sportlichen Elementen. Es lässt Sie Ihre Grenzen neu definieren, denn Sie werden über sich selbst hinauswachsen. Nutzen Sie zudem die Abenteuer Boot Camp und Drill Camp.

Houserunning – eine Trendsportart im Spaziergang erobern!

Sie haben bestimmt schon oft davon gehört, dass Menschen sich im 90° Winkel zu einer Hauswand in den Abgrund bewegen. Diese Abenteurer sind auch nicht lebensmüde, sondern betreiben Houserunning. Was ist der Kick bei diesem Erlebnis? Ist es der Moment, wenn man sich über die Kante des Gebäudes wagt? Ist dieses Gefühl, sich wie in Zeitlupe in die richtige Position zu bringen und auf einmal unter sich nur noch den Abgrund zu sehen das, was die Menschen dazu bewegt? Für manche Teilnehmer ist es mit Sicherheit der spannendste Moment beim Houserunning, aber der Gang in die Tiefe hält noch mehr bereit. Viel mehr!

Überwinden Sie die innere Barriere

Als Erstes gilt es eine Hürde zu überwinden, die bei fast jedem Teilnehmer gleich hoch ist. Der Schritt, sich für dieses Erlebnis oder für Paintball spielen zu entscheiden. Houserunning bei anderen zu sehen, ist oftmals der Auslöser, aber bis es zur endgültigen Entscheidung, dieses Wagnis selber einzugehen, kommt, kann es ein wenig dauern. Dieser Prozess ist wichtig, denn Houserunning ist nichts, was man ad hoc über das Knie brechen kann. Es ist nicht nur der Nervenkitzel, weshalb dieses Erlebnis bei Adrenalinjunkies begehrt ist. Es ist gleichwohl die Entwicklung von Selbstvertrauen, das Empfinden von Stolz und die ungläubigen Gesichter bei Erzählungen vom Houserunning, die den Kick ausmachen. Sollten Sie kein Adrenalinjunkie sein und dazu noch Höhenangst haben, dann empfehlen wir Ihnen vorab ein Höhenangst Training zu besuchen.

Houserunning - Auch als Geschenk ein atemberaubendes Erlebnis!

Ob Sie sich mit dem Geschenkgutschein die Teilnahme sichern oder sich selbst dieses Erlebnis gönnen, ist unerheblich. Bei weiter Anreise zu uns, können Sie gerne entsprechende Übernachtungsangebote wie ein Wellness Wochenende dazu buchen. Am Erlebnisort angekommen erwartet die Teilnehmer beim Houserunning erst einmal eine unglaubliche Aussicht. Sie stehen am höchsten Punkt eines Bauwerks und können die Umgebung genießen. Saugen Sie die Luft auf, atmen tief durch, denn der Start rückt immer näher. Jetzt kommt der zweite wichtige Moment beim Houserunning. Die Entscheidung liegt wieder bei Ihnen, denn den letzten Schritt über die Kante können nur Sie alleine wagen. Houserunning ein klasse Männergeschenk.

Wachsen Sie mit jedem Schritt beim Houserunning!

Zentimeter für Zentimeter kommen Sie in die richtige Position und schweben auf einmal waagerecht. Schritt für Schritt wagen die Teilnehmer beim Houserunning den Spaziergang, denn jetzt gibt es nur noch ein Ziel: den Boden. Nur Fliegen ist vielleicht noch schöner. Nutzen Sie dazu das Ballonfahren. Man spürt fast nicht die Gebäudewand, die sich unter den Füßen befindet, und weiß dennoch, sie ist da. Der Erdboden scheint zu Beginn unfassbar weit weg. Das Blut rauscht in den Ohren, der eigene Herzschlag übertönt jedes Geräusch von Wind oder Verkehr unterhalb der Höhe. Noch ein letzter Schritt und es ist geschafft. Gestärkt in Selbstbewusstsein und voller Stolz hat die Erde Sie wieder. Lust, gleich noch mal hinaufzugehen?