----

Valentinstag2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Schmiedekurs

Schmiedekurs - Die Faszination einer alten Handwerkskunst

Das Schmiedehandwerk gilt als eines der ältesten seiner Zunft. Der Schmied beherrschte wie kein anderer das Feuer. Im Schmiedekurs bekommen Sie einen Eindruck von der Kraft des Feuers, die Sie auch beim einem Stuntman Workshop kennenlernen. Im Schmiedekurs stellen Sie selbst aus glühendem Eisen eine Messerklinge her. Wenn Sie Action mit Feuer mögen, ist auch Feuerlaufen ein geeignete Mutprobe. Viel Wissenswertes gibt es auch im Pyrotechnik Workshop. Neben dem Schmiedekurs gibt es auch noch eine andere Möglichkeit, hinter die Geheimnisse der Messerherstellung zu kommen. Messer selber bauen können Sie hier auch ohne dem Spiel mit dem Feuer.

Schmiedekurs: Glühendes Eisen in den Griff bekommen

Das Schmieden von Gebrauchsgegenständen und Werkzeugen ist ein faszinierender Vorgang, bei dem glühendes Eisen per Hammer und Amboss in Form gebracht wird. Feuer gehört genauso zu den Elementen des Lebens wie Wasser. Wer sich für die Begegnung mit diesen Elementen interessiert, dem wird auch ein Wildwasser-Erlebnistag gefallen. Hier wie auf einer Canadier-Tour lernen die Teilnehmer die Kraft des Wassers hautnah kennen. Beide Elemente des Lebens kann man aber auch unmittelbar miteinander verbinden. So gibt es die Möglichkeit, das Sie am Tag das Element Wasser erleben und ein Motorboot selber fahren und am Abend nach dem Essen die Begegnung mit dem Feuer finden, in dem Sie an einer Fackelwanderung teilnehmen. Wenn Ihnen das zu passiv ist, bietet natürlich der Schmiedekurs mehr Action. Beim Schmiedekurs schauen die Teilnehmer nicht nur zu, Sie legen unter professioneller Aufsicht selbst Hand an und schmieden die Klingen für Küchenmesser, Jagdmesser oder Wikingermesser.

Kurse sind ohne Vorkenntnisse möglich

Für einen Schmiedekurs in Rheinland Pfalz benötigen Sie außer Interesse weder Vorkenntnisse noch besondere körperliche Voraussetzungen oder Fähigkeiten. Ein Schmiedekurs ist so organisiert, dass am Anfang wichtige Grundkenntnisse zunächst in theoretischer, später in praktischer Form über das Schmieden und die Wärmebehandlung vermittelt werden. Vorkenntnisse benötigen Sie natürlich auch nicht bei anderen Actionkursen, denn auch in einem Survival Kurs werden Sie nicht allein gelassen, erfahrene Kursleiter sorgen dafür, dass solche Events zu Erlebnissen wachsen, wo Herausforderung und Spaß miteinander verknüpft werden, ohne dass die Sicherheit in Frage gestellt wird. Das gilt auch für den Kurs Überleben in der Wildnis. Ein Schmiedekurs wird auch nicht in irgendeinem Veranstaltungsraum durchgeführt, sondern in einer speziellen Fachwerkstatt, die natürlich auch allen sicherheitsrelevanten Vorschriften standhält. Denn eines ist klar, hier wird mit glühendem Eisen gearbeitet, was wie etwa beim Scherbenlaufen eine ganz besondere Konzentration erfordert. Umso wichtiger ist es beim Schmiedekurs, dass eine professionelle Betreuung von der ersten bis zur letzten Minute garantiert wird. Die Teilnehmerzahl ist deshalb auch stark begrenzt und so überschaubar, dass die Kursleiter ihre Teilnehmer auch wirklich optimal betreuen können. Auf diese Weise werden umgehend individuelle Fragen beantwortet sowie auftretende Probleme oder Schwierigkeiten geklärt. Eine Möglichkeit, wie im Schmiedekurs etwas selbst herzustellen, bietet sich auch, wenn Sie einen Bogen selber bauen.

Den gefertigten Gegenstand dürfen Sie behalten

Nach der theoretischen Einweisung bringen die Teilnehmer in ihrer praktischen Arbeit im Kurs den zu fertigenden Gegenstand durch das Schmieden in die gewünschte Form. Je nachdem welcher Gegenstand gefertigt wird, beinhaltet der Kurs Arbeitsgänge wie Weichglühen, Aushärten, Schleifen und Polieren. Wenn der Schmiedekurs beendet ist, werden Sie als Kursteilnehmer noch reichlich belohnt. Denn alle Kurssteilnehmer dürfen ihren selber gefertigten Gegenstand mit nach Hause nehmen, was für sehr viel Freude unter den Teilnehmern sorgt und den Kurs insgesamt sehr attraktiv macht. Falls Sie eine etwas weite Anreise zu unserem Schmiedekurs haben, so bietet sich die Gelegenheit passende Übernachtungsangebote wie ein Wellness Wochenende dazu zu buchen. Dazu vielleicht noch am Abend ein Candle Light Dinner und die Vorbereitung zum Schmiedekurs bekommt einen sehr attraktiven Rahmen. Wellnesspakete sind genauso perfekt nach dem Actionkurs angebracht, wo Action mit Erholung prima verbunden werden kann. Keine Frage, Pflege und Entspannung ist längst keine Frauendomäne mehr, Wellness für Männer steht hoch im Kurs und rundet den Schmiedekurs auf ideale Art und Weise ab.

Gutscheine für den Schmiedekurs als Erlebnisgeschenk

Der Schmiedekurs ist eine ideale Gelegenheit, Action zu verschenken. Im Schmiedekurs tauchen Sie nicht nur in die faszinierende Welt einer alten und ehrwürdigen Handwerkskunst ein, Sie lernen wie im Baumfällerkurs echte Handwerkerarbeit kennen. Diese echte Männerarbeit gab es natürlich schon im Mittelalter. Wer sich für diese Zeit interessiert und auch die damaligen kulinarischen Gepflogenheiten kennenlernen will, dem wird ein mittelalterlicher Festschmaus garantiert zusagen. Um den Schmiedekurs in seiner Historie noch zu unterstreichen, können Sie im Anschluss an die antike Mahlzeit noch eine romantische Kutschfahrt unternehmen. Solche Zeitreisen werden Sie lange im Gedächtnis behalten. Natürlich wird Ihr gefertigtes Messer später zu Hause einen Stammplatz in gut einsehbarer Lage bekommen. Ein Schmiedekurs ist auch ein prima Geschenkidee für Ihre Freunde, für Bekannte oder Arbeitskollegen, wenn Sie auf der Suche nach einem originellen und außergewöhnlichen Geschenk sind. Mit dem Kauf eines Wertgutscheines kann sich der Beschenkte aber auch sein Event selber aussuchen, mit einigen Mausklick ist das Geschenk gebucht.

Schmiedekurs

13
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.