----

März2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Gruppen­event

Ein kulinarisches Gruppenevent genießen!

Das Abenteuer ist ein Begleiter, dem die meisten Menschen vermeintlich nicht allzuoft im Leben begegnen. Wer dabei nur an Aktivitäten denkt, die für einen kurzen Augenblick einen gesteigerten Adrenalinspiegel hervorrufen, sollte mit Freunden, Kollegen oder der Familie an einem kulinarischen Gruppenevent teilnehmen. Ein ayurvedischer Kochkurs  oder Sushi Kochkurs ideal dafür.

Diese Art von Abenteuer ist ein echtes Erlebnis für die Sinne, und wer solch ein Gruppenevent mit Menschen aus dem persönlichen Umfeld erlebt, die auch noch dieselben Interessen teilen, schafft eine tolle Basis für zukünftige Freizeitaktivitäten. Beispielsweise ein Braukurs oder Cocktailkurs als Gruppenevent, sorgt nicht nur bei Partyanlässen für gute Stimmung, sondern garantiert auch an einem gemütlichen Abend leckere Entspannungsmomente.

Mehr denn je ist das Gruppenevent ein Abenteuer

Es geht heute nicht mehr einfach nur darum, zu überleben. Wer heutzutage das Kochen für sich entdeckt hat, der möchte etwas für sich und andere erschaffen, kreativ sein, Kulturen kennenlernen. Ein kulinarisches Gruppenevent bringt Menschen zusammen. In Zeiten von Junk- und Fast Food sorgen gemeinsame Kochabende für Gaumenfreuden aus aller Herren Länder und bieten gleichzeitig Raum für zwischenmenschliche Beziehungen, die auch der Seele gut tun. Sich bei einem Gruppenevent in andere Kulturen einzuarbeiten, schlägt eine Brücke zwischen eben jenen klassischen Hinterlassenschaften und der Natur, die uns alle umgibt, mit der wir leben und von der wir profitieren. Die Perspektive erweitert sich bei solch einem Gruppenausflug um Faktoren, von denen man bestimmt vorher schon gewusst hat, die aber unter Umständen einfach nicht bewusst wahrgenommen wurden. Betrachten Sie z. B. den südländischen Raum. La Cucina Italiana bedeutet so viel mehr, als Pizza und Pasta. Dennoch ist es genau das, was oft den ersten Gedanken bestimmt, wenn an die Kulinarik der Region gedacht wird.

Strauchtomaten, frische Kräuter wie Basilikum, Rosmarin oder Thymian, Olivenöl aus dem Olivenöl Seminar, ein herrlich duftendes Risotto – wem jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft, der sollte sich solch ein Gruppenevent nicht entgehen lassen, denn diese Anregungen sind garantiert nur ein kleiner Teil der kulinarischen Genüsse, die auf dem zukünftigen Speiseplan landen können. So, wie früher die Älteren den Jüngeren das Wissen um Produkte, Zusammensetzung, Vielfalt in der Zubereitung und die Möglichkeit zur Veränderung durch unterschiedliche Geschmacksvarianten, weitergegeben haben, können sich in der Gegenwart die Teilnehmer bei einem Gruppenevent am Wissen der Profis bereichern. Wir haben auch einen Pralinenkurs oder ein Dessertkurs im Programm.

Gruppenevent für Hobbyköche – Ihr Gaumen wird es Ihnen danken!

Essen hat in jeder Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Es geht dabei nicht nur um das eigentliche Stillen des Hungers, sondern auch um die Befriedigung sozialer Gründe, dem Darstellen eines gewissen Status, Gesundheits- und Fitneß Überlegungen oder auch Neugierde. Ein Gruppenevent auf kulinarischer Basis schafft Raum für das Überdenken eigener Handlungsabläufe und bringt nicht selten den inneren Schweinehund zum Schweigen. Schon in jungen Jahren werden unser Essverhalten, die Einstellung zum Essen und die Verhaltensreaktionen auf emotionale Belastungen, die nicht selten mit Essen kompensiert werden, geprägt. Ein Spanischer Kockurs oder WOK Kochkurs als Gruppenevent ist bestimmt keine Wunderpille gegen ungesundes Essverhalten, aber so eine kleine Maßnahme kann der erste Schritt in die richtige Richtung sein. Bei solch einem Gruppenevent bekommen die Teilnehmer nicht nur neue Ideen für Rezepte, sondern lernen gleichzeitig durch die Art der Zubereitung die wichtigen Inhaltsstoffe der Zutaten besser zu erhalten.

Um zu wissen, dass Essen und Psyche im engen Zusammenhang miteinander stehen, brauchen Sie sicherlich nicht erst einen Kochkurs als Gruppenevent. Jeder, der schon mal in sich hineingehört hat, bevor die Tafel Schokolade geöffnet oder ein leckeres Brot in der Küche zubereitet wurde, weiß, dass unter anderem oft einfach der Genuss – es schmeckt mir halt -, die Langeweile oder bestimmte Emotionen für diese Handlung verantwortlich sind. Mit einem Gruppenevent dieser Art können die Teilnehmer jedoch eine ganz neue Beziehung zum Essen aufbauen. Leidenschaft, Kreativität, Spaß und Zwischenmenschliches lassen vorgefertigte Handlungsweisen in den Hintergrund treten. Zum Vorschein kommt ein tolles Hobby, von dem alle Beteiligten profitieren können. So wird aus etwas Alltäglichem etwas Besonderes! Hinzu kommt, dass wir für jedes Geschlecht das passende Erlebnis anbieten können. Sei es für die die Damen, ein italienischer, karibischer Kochkurs oder für die Herren ein Männerkochkurs oder Grillkurs.

Feinschmecker werden das Gruppenevent lieben

Welchen Grund Sie auch wählen mögen, solch ein Gruppenevent zu besuchen, es wird immer ein guter sein. Kochen beeinflusst nicht nur Körper und Geist, es ist ein Ausdruck eigener Emotionen wie auch Wahrnehmungen, und kann durchaus etwas Sinnliches haben. Für den Einzelnen ist das Kochen eine Möglichkeit, sich für einen Augenblick dem Alltag zu entziehen, Entspannung zu finden. Andere nutzen dieses Hobby als Ausgleich zum Stress oder der Monotonie im Job. Bewusstsein für Gesundheit, fremde wie auch eigene Kulturen zu entwickeln, spielt ebenfalls nicht selten eine tragende Rolle für die Teilnahme an einem kulinarischen Gruppenevent. Das gemeinsame Erleben eines Kochabends unter Freunden oder Mitarbeiter verbindet jedoch die Motivationen jedes Einzelnen zu einem größeren Ganzen.

Es bietet sich bei diesem Gruppenevent die Zeit, sich mit den Menschen zu beschäftigen, die sonst vielleicht viel zu selten aufeinandertreffen. Gespräche, die unter anderen Umständen eventuell nur kurzgehalten oder gar nicht stattfinden würden, finden beim gemeinsamen Kochen als Gruppenevent einen nahrhaften Boden. Menschen, bei denen man auf den ersten Blick vielleicht nicht gleich gedacht hätte, dass Talent für den Umgang mit den Zutaten vorhanden ist, werden nach solch einem Gruppenevent aus einer ganz anderen Perspektive gesehen. Es ist etwas ganz Alltägliches, etwas, das wir zum Überleben benötigen, und doch birgt es so viel mehr Potential. Essen ist eine Verbindung unter allen Menschen, der sich niemand verwehren kann, denken Sie hierbei auch mal an ein romantisches Candle Light Dinner. Lernen Sie, diese Verbindung mit allen Sinnen zu genießen. Öffnen Sie sich für die herrlichen Düfte, Geschmäcker, Variationen, und erleben, wie diese einfachen, nahezu alltäglichen Sachen auf Sie wirken können. Wenn Sie Wein mögen, dann nutzen Sie das Angebot Weinseminar oder Wein und Käse Seminar.

Organisation und Planung für das Gruppenevent bedenken

Wer ein Gruppenevent planen möchte, das aus dem Bereich der Gaumenfreuden kommt, sollte sich über die Vorlieben seiner Mitstreiter bewusst sein. Jemand, der Vegetarisches bevorzugt, wird sich nicht zu Genüssen mit Fleisch hinreißen lassen. Ein anderer, der die gut bürgerliche Küche favorisiert, wird mit dem Molekular Kochkurs nicht viel anfangen können. Der Tag soll für alle Teilnehmer eine Bereicherung sein, daher gilt es, erst einmal Ideen für das Gruppenevent zu sammeln. Wichtig ist die Neugier auf etwas Neues, vielleicht Unkonventionelles, das aber immer den Anspruch an die eigenen Bedürfnisse erfüllt. Spaß, die Lust am Kochen und Essen sollten selbstverständlich sein. Ein Kochmuffel wird auch in der Gruppe nicht zu einem begeisterten Hobbykoch.

Der Planung folgt die Organisation. Hier ist es ratsam, für ein Gruppenevent auf professionelle Hilfe zurückzugreifen. Soll zeitgleich das kulinarische Abenteuer mit einem Wochenendtrip verbunden werden, weil in der Nähe kein passendes Erlebnis angeboten wird? Oder schwenkt man zur Schonung der finanziellen Aspekte doch lieber auf ein ähnliches Gourmeterlebnis um? Am Schluss werden Sie gemeinsam mit Ihren Freunden, der Familie oder Arbeitskollegen immer ein Gruppenevent erlebt haben, das eine gute Basis für zukünftige Aktivitäten ist. Wer weiß, vielleicht ist das erste Erlebnis auch der Anfang einer ganzen Serie, wodurch Sie sich schon bald durch die Köstlichkeiten der ganzen Welt kochen könnten. Sushi Kochkurs, Französischer Kochkurs und weitere interessante Themen sind bei uns möglich. Gemeinsame Kochabende lassen keinen Platz für Anonymität, Langeweile oder Eintönigkeit! Sie werden eine Gemeinschaft erleben, die Ihre Definition von Leidenschaft und Lebensfreude neu zu definieren vermag. Sie werden schon bald nicht mehr auf diese Momente verzichten wollen.

Gruppen­event

Sie planen ein kulinar­isches Event für eine Gruppe?

Formular ausfüllen. Wir liefern Ihnen Vorschläge!

Terminwünsche


Weitere Terminwünsche



Kontaktdaten



Anmerkungen



Pflichtfelder sind mit einem gekennzeichnet.