Pralinenkurs

Der Pralinenkurs ist eine gute Grundlage!

Sie wissen um die Kunst der Verführung? Haben Sie schon einmal beobachtet, was passiert, wenn ein Freund des Süßen auf eine Schale köstlicher Pralinen trifft? Im Pralinenkurs in Hamburg oder in Dresden lernen Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmern, wie diese kleinen Verführungen in Ihrer Küche entstehen können.

Jeder Teilnehmer wird feststellen, dass es nicht vielfältiger Maschinen oder ausgetüftelter Werkzeuge bedarf, um die Gaumenfreuden entstehen zu lassen. Leidenschaft und ein wenig Kreativität werden gemeinsam mit hochwertigen Zutaten zur Basis im Pralinenkurs in Schwetzingen bei Mannheim.

Genießen Sie im Pralinenkurs mit allen Sinnen!

Kleine mundgerechte Verführungen stehen noch heute als Sinnbild höchster Chocolatierskunst. In einem Pralinenkurs werden die Teilnehmer an die Basis der Köstlichkeiten herangeführt, um später in der eigenen Küche mit etwas Kreativität und Experimentierfreude vielleicht eine neue Kreation hervorzubringen. Dieses Event ist für jede Gruppengröße geeignet. Egal ob Sie es als Gruppe für ein Gruppenevent nutzen, oder Sie es als Einzelbucher erleben wollen. Der Moment, in welchem die süße Köstlichkeit auf die Geschmacksnerven trifft, langsam aber stetig ihren inneren Kern und somit weitere Nuancen preisgibt, ist ein Augenblick, der mit allen Sinnen genossen werden sollte. Auch im Pralinenkurs geht es darum, die einzelnen Zutaten als Sinnesfreuden zu erleben, während sich in den einzelnen Schritten alles zu einer köstlichen Erfindung vereinen lässt. Erleben Sie, wie unterschiedlich Ihr Gaumen auf das Bekannte und das Neue reagiert. Lassen Sie sich mitnehmen in eine Welt des süßen Genusses! Hängen Sie an dieses tolle Event vielleicht noch ein Dinner an.

Vom Handwerk zur maschinellen Fertigung und zurück

Durch immer schnellere und weiter entwickelte Maschinen war es bald keine große Kunst mehr, die kleinen Leckereien herzustellen. Im Pralinenkurs besinnen die Teilnehmer sich aber auf das Handwerk, das aus einer Zusammenstellung der Zutaten kleine Geschmacksfeuerwerke werden lässt. Schließlich soll der Kurs auch etwas besonderes sein, wie bei allen anderen Kochkursen wie z.B. vegetarischer Kochkurs oder ein Ayurvedischer Kochkurs. So manche Manufaktur lässt es sich nicht nehmen, eben nach jenen Kriterien die bekannten Süßigkeiten herzustellen. Im Pralinenkurs werden die Teilnehmer vielleicht nicht an die Qualität einer Mozartkugel oder belgischer Pralinen herankommen, aber jede einzelne Gaumenfreude wird ein exquisiter Erfolg sein. Im Pralinenkurs kommt es nicht auf die Masse an, sondern auf den Genuss, der in jeder kleinen Verführung steckt. Lassen Sie sich von einem Kern überraschen, der mal flüssig, mal cremig und dann wiederum überraschend fruchtig sein kann. Wandeln Sie auf den Spuren der großen Könner, um Ihr eigenes Talent zu entdecken.

Durch Kreativität ist der Pralinenkurs erst möglich!

Wer genau dafür verantwortlich ist, dass Sie im Erlebnis Pralinenkurs an der Seite eines Profis in die süße Welt der Schokoladenkunst eintauchen, ist nicht eindeutig geklärt. Sicher ist, dass der Koch von César de Choiseul, Graf von Plessis-Praslin, ein Konfekt aus Mandeln und Zucker hervorbrachte, dem er den Namen seines Herren gab. Etwas später war es jedoch ein Belgier, dem es gelang, Metallförmchen mit Schokolade auszugießen, anschießend Créme fraîche, Buttercreme und andere Köstlichkeiten hineinzugeben und einen schokoladigen Abschluss zu erzeugen. Sie werden auch vor dem Pralinenkurs vielleicht schon von Jean Neuhaus gehört haben. Seine Manufaktur gehört noch heute zu den berühmtesten. Das charakteristische „N“ auf den kleinen Leckereien ist seit jeher ein Markenzeichen der Firma, die nicht mehr im Familienbesitz ist. Krönen Sie Ihren Pralinenkurs vielleicht noch mit einem schönen Wellnessgutschein.

Von süß bis herzhaft – alles ist möglich!

Im Laufe der Zeit und durch die Ideen vieler kreativer Köpfe haben sich die kleinen Gaumenfreuden immer weiter gewandelt, wurden neu kreiert und verfeinert. Der Pralinenkurs ist eine tolle Gelegenheit, selbst ein Teil dieser fantasiereichen Welt zu werden und unter Umständen mit einem Griff in die richtigen Tiegel und Töpfe etwas vollkommen Neues zu erfinden. Wie wäre es neben dem Pralinkurs noch mit einem erholsamen Wellness Wochenende oder einem Schlemmerwochenende? Sie erwerben im Pralinenkurs eine gute Basis, um anschließend Ihrer Fantasie und dem persönlichen Geschmack in unendlichen Versionen freien Lauf zu lassen. Sie werden schon bald sehen, wie einfach es ist, die Gäste mit den Leckereien auf eine genussvolle Sinnesreise zu schicken. Machen Sie mit dem Profi an der Seite die ersten Schritte im Pralinenkurs, um sich anschließend auf ganz eigene Wege und Pfade zu begeben. Weitere süße Momente können Sie in der Schokoladenküche genießen.