----

Rundflüge Sömmerda

Thüringen

4 Treffer
in dieser Kategorie

Entspannen in Sömmerda

In Sömmerda und in der Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, einen wunderbaren Urlaub zu verleben. Ein Rundflug in Sömmerda ist eine Möglichkeit. Aber auch auf dem Boden bietet die Stadt zahlreiche Gelegenheiten zu Rund- und Spaziergängen. Nachdem Sie sich mithilfe der Rundflüge bereits einen Eindruck von der Stadt verschafft haben, sollten Sie sich das Rathaus ansehen. 

Es existierte bereits im 15. Jahrhundert. Bis heute ist der schöne Renaissancebau fast unverändert erhalten geblieben. Ein im 16. Jahrhundert errichteter Anbau wurde im 18. Jahrhundert wieder abgerissen, um dann durch einen neuen Anbau im barocken Stil ersetzt zu werden. Schauen Sie sich während der Sömmerda Rundflüge den Grundriss an, um anschließend auf dem schönen Rathausvorplatz die Einzelheiten zu genießen. 

Ebenfalls aus dem 16. Jahrhundert stammt das restaurierte Pfarrhaus der Bonifatiuskirche. Es befindet sich an der Marktplatz-Nordseite. Die Rundflüge über Sömmerda sind ideal auch als krönender Abschluss Ihres Urlaubs im Thüringer Becken.

Die touristischen Highlights 


Während einem Rundflug über Sömmerda haben Sie die Gelegenheit, Sömmerda und die Umgebung von oben zu entdecken. Nach der Landung kann es mit der Erkundungstour gleich weitergehen, denn zu Fuß sehen Sie Details, die Ihnen während des Rundfluges vielleicht entgangen sind. 

Da wäre zum Beispiel das Erfurter Tor, das einen genauen Blick wert ist. Heute steht der im Jahr 1395 errichtete Bau unter Denkmalschutz. Das Erfurter Tor war das erste von fünf Stadttoren, die in die später angelegte Stadtmauer eingebunden wurden. Während der Sömmerda-Flüge sollten Sie genau hinschauen, um die im Nachhinein ergänzte Stadtmauer von oben zu sehen. Das verschafft Ihnen einen guten Eindruck davon, wie die Begrenzung der Stadt im Mittelalter aussah. 

Etwa 1300 Meter lang war die Mauer, die sechs Rundtürme hatte. Die Stadttore wurden von einem Wächter zu einem bestimmten Zeitpunkt geschlossen. Nachzügler mussten entweder einen Obolus entrichten oder bis zum nächsten Morgen draußen bleiben. Nutzen Sie die Rundflüge in Sömmerda, um die Erkundungstour aus der Luft zu starten, und beenden Sie den Tag mit einem Rundgang durch die Stadt. Auf diese Weise lernen Sie Sömmerda bestens kennen und machen sich mit Ihrem Urlaubsort vertraut.

Wollen Sie ein Erlebnis buchen?



Entdeckungstour durch das Thüringer Becken


Zu Wasser, zu Lande und in der Luft können Sie die abwechslungsreiche Landschaft des Thüringer Beckens entdecken. Ein Rundflug über Sömmerda sind ein guter Auftakt, um sich einen Überblick zu verschaffen. Gleichzeitig stellen sie natürlich auch ein besonderes Highlight dar, mit dem Sie Ihren Urlaub in der Region beginnen. 

Eine angenehme Möglichkeit, die Region in Ihrem ganz persönlichen Tempo zu erfahren, sind die Radtouren. Der Unstrut-Radweg führt an dem Fluss Unstrut entlang, und zwar die gesamten, etwa 190 Kilometer von der Quelle bis zur Mündung in die Saale. Besonders sehenswert sind die Fachwerkstadt Mühlhausen und die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza, die Sie vielleicht schon während der Rundflüge überflogen haben. 

Prickelnd wird es bei einer Besichtigung der Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg, wo natürlich auch eine Verkostung möglich ist. Statt rasant hoch hinaus wie bei einem schönen Rundflug über Sömmerda geht es auf der Unstrut etwas gemächlicher zu. Einige Orte entlang des Flusses bieten Rundfahrten auf Personenschiffen an. Auch das Wasserwandern ist eine Möglichkeit, das schöne Umland mit den herrlichen Weinbergen und den idyllischen Wäldern zu entdecken.

Rundflüge Sömmerda Thüringen

4
Gib deine PLZ oder deinen Ort ein, um Erlebnisse in deiner Umgebung anzeigen zu lassen.
30 Min. Hubschrauber Pärchen Rundflug ab Sömmerda
20 Min. Hubschrauber Pärchen Rundflug ab Sömmerda
30 Min. Hubschrauber Rundflug Dermsdorf
20 Min. Hubschrauber Rundflug Dermsdorf
Lesen Sie unsere
864 Bewertungen auf
3Jahre
Gutscheine
gültig und
einlösbar.