----

März2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Pop Art Portrait

Pop Art Portrait - Allgemeines zur Pop Art

Pop Art ist eine Kunstrichtung, egal ob für Einzelpersonen oder als Gruppenaktivität die in England und den USA unabhängig voneinander in den 1950er entstand. Hauptmerkmale sind meist reine oder Primärfarben, welche verwendet werden. Ebenso werden die jeweiligen Elemente mit schwarzen Linien umrandet. Die Diese Kunst wird meistens auf großflächigen Formaten, Collagen oder Plakaten umgesetzt. Auch findet sich das Pop Art Portrait in München in Form von Skulpturen. Die Motive werden meist durch Massenmedien und Werbung inspiriert. Auch in Comics ist die "populäre Kunst" immer wieder zu finden. Im 20. Jahrhundert hatte Pop Art als eine der wichtigsten künstlerischen Bewegungen nicht nur Einfluss auf Kultur und Künstler, sondern auch in Bezug auf z. B. Werbung und Design. Passende zur Pop Art können Sie sich ja auch mal das Erlebnis eigene cd aufnehmen ansehen.

Pop Art Portrait als Kunststil im 20. Jahrhundert

Angefangen bei der Malerei hat das Erlebnis Pop Art Portrait Einfluss auf viele unterschiedliche Kunststile genommen. Dazu gehören in erster Linie Comic-Bilder, Plakate, Bildreportagen, Autos, aber auch Superstars des Film- und Showgeschäftes. Nach Ansichten einiger Künstler ist die Malerei im Stil des Pop Art Portrait durch überwiegend drei Hauptmerkmale erkennbar. Als Erstes ist sie sowohl aussagekräftig und auffallend sowie realistisch. Zweitens, wurde das Pop Art Portrait in New York und London geboren, und somit die "spezielle" Welt der großen Weltstädte des 20. Jahrhunderts. Drittens, gehen Künstler mit diesem Thema auf ganz besondere Weise um. Auch in München Bayern. Sie beschreiben, Ihre nach außen hin evtl. kunstlosen Gegenstände, im Pop Art Portrait als stilreiches Motiv, wodurch Sie ihre Bilder rechtfertigen. Das Pop Art Portrait gilt zwar als Kunststil der 50er und 60er, ist jedoch durch trotz seiner knalligen, schrillen Farben auch heute absolut im Trend. Mit Accessoires wie Kunstdrucken und Möbeln in runden Formen und Neonfarben, kann ein Pop Art Portrait auch im eigenen Haus für Aufsehen sorgen. Airbrush Workshops oder ein Gipsabdruck vom Körper sind ähnlich extravagant.

Künstler, die mit Pop Art bekannt wurden

Andy Warhol (* 6. August 1928 in Pittsburgh; gebürtig Andrej Warhola) einer der Begründer und wohl bedeutendsten Künstler der Pop-Art. Er schuf während seiner langjährigen Karriere jede Menge Werke, unter anderem den Siebdruck mit Persönlichkeiten wie Marilyn Monroe oder Elvis Presley, aber auch Bilder von Autounfällen sowie Selbstmorde und Unfällen bei Stuntman Workshops. Er wollte mit der Wiederholung derselben Bilder zeigen, dass die Gedanken doch immer wieder zu denselben Ereignissen zurückkehren. Nach einer Gallenblasenoperation am 22.2.1987 starb Andy Warhol. Alfredo Alcaín (in Madrid 1936 geboren) war ein spanischer Maler. Das typisch amerikanische Pop Art Portrait wird durch Alcaín verändert. Ein weiterer Künstler ist Bob Ross. Natürlich bieten wir auch Bob Ross Malkurse zum selbst erleben an. Er schaffte eine ganz eigene Kreationen und verwendete dabei eine Vielzahl von Medien und Techniken sowie Collagen und Stickereien. Seine Arbeiten sind in Sammlungen und Museen auf der ganzen Welt zu sehen. 2003 erhielt er sogar den Nationalpreis der bildenden Künste. Zudem gibt es noch eine Reihe weiterer bekannter und einflussreicher Künstler der Pop Art wie Claes Oldenburg, Roy Lichtenstein oder Jasper Johns. Die Popularität des Pop Art Portraits wirkte auf Künstler überall auf der Welt. Viele von Ihnen versuchten, die großen Pop Art Künstler meist erfolglos nachzuahmen. Es gab auch eine Anti-Pop-Art Gruppe, die sich gegen einige Künstler der Pop Art wandten. Deren Ansicht nach ist ihre Kunst aggressiv und chaotisch. Die Anti-Pop-Art Gruppe versuchte mit Schock- und Horroreffekten auf Veranstaltungen sowie Flugblättern auf sich aufmerksam zu machen.

Pop Art Portrait in verschiedenen Ausführungen

Das Pop Art Portrait, welches Andy Warhol berühmt gemacht hat, wird auch heute überall noch immer gerne gesehen. Es gibt bereits zahlreiche Shops und Fotografen bei welchen das eigene Pop Art Portrait gekauft oder auch selbst erstellt werden kann. Natürlich können Sie bei uns auch an anderen Fotoshootings teilnehmen wie z.B. an einem Erotik Fotoshooting oder einem Wet & sexy Fotoshooting. Oftmals wird das Pop Art Portrait auch als ganze Fotogalerie, in unterschiedlichen Stilrichtungen angeboten. Das eigene Pop Art Portrait kann in verschiedensten Stilrichtungen erstellt werden. Zu den wohl beliebtesten und gefragtesten gehören Black and White, Karikatur und Comic, etc. um nur einige zu nennen. Auf Leinwand kommt das Pop Art Portrait besonders gut in Wohnräumen zur Geltung. Anleitungen, Infos und Tipps zum Thema Pop Art Portrait gibt es zahlreich im Internet. Man kann mit etwas Übung ein solches Bild auch selbst erstellen, entweder auf Papier oder mithilfe des PCs. Einige Künstler haben sich diesen Stil zu Eigen gemacht und bieten ein Pop Art Portrait für verschiedene Anlässe an. Außergewöhnliche Geschenke wie ein Malkurs oder ein Portrait nach Foto sind für Kunstliebhaber sicher immer das Richtige. In jedem Fall liegen Sie mit einem Pop Art Portrait im Trend, egal ob Sie das Bild selbst behalten oder als Geschenk weitergeben.

Pop Art Portrait

16
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.
Pop Art Doppelportrait (120x90) nach Andy Warhol München
Pop Art Doppelportrait (120x90) nach Roy Lichtenstein München
Pop Art Doppelportrait (50x40) nach Andy Warhol München
Pop Art Doppelportrait (50x40) nach Roy Lichtenstein München
Pop Art Doppelportrait (60x50) nach Andy Warhol München
Pop Art Doppelportrait (60x50) nach Roy Lichtenstein München
Pop Art Doppelportrait (90x60) nach Andy Warhol München
Pop Art Doppelportrait (90x60) nach Roy Lichtenstein München
Pop Art Einzelportrait (120x90) nach Andy Warhol München
Pop Art Einzelportrait (120x90) nach Roy Lichtenstein München
Pop Art Einzelportrait (50x40) nach Andy Warhol München
Pop Art Einzelportrait (50x40) nach Roy Lichtenstein München
Pop Art Einzelportrait (60x50) nach Andy Warhol München
Pop Art Einzelportrait (60x50) nach Roy Lichtenstein München
Pop Art Einzelportrait (90x60) nach Andy Warhol München
Pop Art Einzelportrait (90x60) nach Roy Lichtenstein München