----

Valentinstag2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Ölmassage

Ölmassage: Wohltuende und heilende Entspannung

Momente der wohltuenden Entspannung braucht heute mit Sicherheit jeder Mensch. Aber man gönnt sich in der Regel viel zu wenig davon. Dabei wird es einem mit den heute verfügbaren Anwendungen im Wellness Bereich nun wirklich nicht schwer gemacht. Massagen spielen dabei eine große Rolle, hier ist wie bei der Ölmassage das Zusammenspiel von ätherischen Ölen und den Bewegungen der Massagehände entscheidend für die Wirkung. Bei der Ölmassage kommt ein Mix aus Streichen, Drücken und Kneten zum Tragen. Dadurch wird die Blutzirkulation angeregt, die wiederum bewirkt, dass die Ansammlung von Flüssigkeit im Bindegewebe reduziert werden kann. Durch die Ölmassage werden so Schmerzen und Verspannungen im Muskel gelindert.

Die Anwendung steigert Ihr Wohlbefinden

Die Kenntnis über die heilende Wirkung der Verknüpfung von ätherischen Ölen und den gezielten Bewegungen der Hände des Therapeuten ist nicht neu, schon die alte ayurvedische Heilkunst baut ihre Lehre darauf auf. Wenn Sie sich für die Ölmassage entscheiden, werden aromatisierte, ätherische Öle bereit stehen, die auf Wunsch auch etwas angewärmt werden, bevor sie auf Ihre Haut kommen. Schnell werden alle Gedanken an den Alltag ausgeblendet, wenn Sie die Öle und die Massagebewegungen bei der Ölmassage auf Ihrer Haut spüren. Durch dieses sehr angenehme Gefühl geraten Sie in einen Zustand der Entspannung, auch weil Sie die Ruhe um Sie herum als sehr angenehm empfinden und Sie sich auch dadurch wie von selbst nicht nur total fallen lassen können, sondern auch werden. Die entspannende Ruhe im Zusammenspiel mit der Ölmassage führt dazu, dass sich Körper, Geist und Seele wieder auf ein- und demselben Level zusammenfinden und jene Einheit bilden, die für Ihr Wohlbefinden auf der Basis einer inneren Zufriedenheit sorgt. Mit sich selbst im Reinen sein, diesem Wunsch kommen Sie mit einer Ölmassage ein ganzes Stück näher.

Geborgenheit statt Stress und Hektik

Die Ölmassage beschert Ihnen eine Auszeit, nach der sich nicht nur der Körper, sondern auch der Geist und die Seele sehnt. Derartige Massagen rücken in der heutigen Zeit erfreulicherweise immer häufiger in den Blickpunkt, weil auch immer mehr Menschen inzwischen das Bewusstsein haben, dass man hin und wieder eine Pause braucht, um sich zu regenerieren und den internen Energie-Akku wieder aufzuladen. Die Ölmassage ist eine Anwendung, die Ihnen das alles geben kann, Sie fühlen sich geborgen. Die Massage wird den ganzheitlichen Massage Anwendungen zugeordnet, durch die Sie nachhaltig Stress abbauen können, die dazu den Körper harmonisiert und den Stoffwechsel aktiviert. Diese Veränderung im Körper, die durch die Ölmassage ausgelöst werden, bewirken sogar eine Stärkung der Selbstheilungskraft. Für die Wirkung der Ölmassage ist es sehr wichtig, dass nichts um Sie herum als störend empfunden wird. In einer ruhigen Atmosphäre werden Sie vollkommen abschalten. Für Sie zählen die Gerüche der Öle und das Gespür der Flüssigkeit auf der Haut in Verbindung mit den Streich- oder Druckbewegungen der Massagehände. Da es der Therapeut versteht, die die Bewegungen fließend und harmonisch zu gestalten, werden Sie eine tiefe Entspannung erfahren, wo alles andere ganz weit weg ist.

Wohl dosiert kommt das Öl zum Einsatz

Obwohl bei einer Ölmassage sich natürlich alles um die ätherischen, aromatisierten Öle dreht, steht die Qualität eindeutig vor der Quantität. Sie werden also nicht erleben, dass der Masseur auf Ihnen ein üppiges Ölbad entstehen lässt. Im Gegenteil, es wird mit dem wertvollen Öl sehr dosiert umgegangen. Wichtig bei der Ölmassage ist, dass soviel Öl aufgetragen und verrieben wird, wie von der Haut auch aufgenommen werden kann. Die Ölmenge darüber hinaus würde keine Wirkung mehr erzielen und unnötig verschwendet, was nun wirklich niemand braucht. Die bei der Ölmassage verwendeten hochwertigen Öle können auch Allergiker vertragen. Allerdings sollte das im Einführungsgespräch besprochen werden, weil der Masseur dann das Öl gezielt aussuchen und zum Einsatz bringen kann, dass auf die jeweilige Allergie abgestimmt ist. Natürlich steht nicht nur das Eindringen des Öls über die Poren in das Körperinnere bei der Ölmassage im Blickpunkt, auch Ihre Haut wird wunderschön geschmeidig und fühlt sich hinterher sehr gut an. Ein Effekt, der sich hervorragend zur entspannten Wirkung der gelockerten Muskulatur und der angeregten Blutzirkulation ergänzt.

Als Geschenkidee sehr einfach auf den Weg zu bringen

Ein individuelles Geschenk für die Partnerin oder den Partner, hier hat meist die Frau die Nase vorn, etwas Geeignetes herauszusuchen. Das ist jetzt anderes. Denn jeder, ob Mann oder Frau, hat mit einem Gutschein für die Ölmassage ein richtig starkes Präsent, das schon beim Überreichen für viel Freude sorgen wird. Für eine derartige Entspannung, die durch die Ölmassage erreicht wird, ist jeder empfänglich und vor allem kann sie jeder gebrauchen. Solch eine Ölmassage ist als Geschenk völlig unkompliziert auf den Weg zu bringen. Mit ein paar Mausklicks kommt der Gutschein für die Ölmassage zu Ihnen nach Hause, auf Wunsch sogar schon in einer attraktiven Geschenk-Box. Jetzt brauchen Sie nur noch einen Anlass und das Präsent an den Mann oder die Frau überreichen. Das Schöne ist, Sie müssen nicht einmal das Haus verlassen um das Geschenk zu organisieren, besser geht Schenken gar nicht.

Ölmassage

2
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.