----

Valentinstag2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Mörderisches Dinner

Ein Mörderisches Dinner lässt Sie mit ermitteln

Wenn Sie Lust auf ein außergewöhnliches Abenteuer erleben wollen, dann bietet sich ein Mörderisches Dinner regelrecht an. Allein schon der Begriff verspricht einiges. Und in der Tat, was Sie hier geboten bekommen, übertrifft selbst hohe Erwartungen. Ein Mörderisches Dinner erweist sich als eine gelungene Kombination aus interaktivem Unterhaltungsevent und leckerem Abendessen. Ihr Mörderisches Dinner überlässt Ihnen dabei nicht nur die Zuschauerrolle, sondern Sie werden in einen gespielten, fiktiven Kriminalfall einbezogen, sind Teil der Handlung und tragen zur Lösung des Falls bei. Krimifreunde werden bei solch einem Event aber einmal so richtig auf ihre Kosten kommen, daran besteht überhaupt kein Zweifel.

Die Spannung ist kaum zu überbieten

Ein Mörderisches Dinner überzeugt zum einen mit einer knisternden Spannung, zum anderen ist die Wechselbeziehung zwischen Bühnendarstellern und Publikum einfach ein großartiges Erlebnis. Der Saal wird dabei zum Tatort und Sie sind nicht nur mittendrin, sondern werden bei Begrüßung sogar eine neue Identität enthalten. Besser geht spannende Unterhaltung nicht! Im gespielten Mordfall bekommen Sie eine Rolle und tragen Sie zur Ermittlung des Täters bei. Ein Mörderisches Dinner hat natürlich auch für Ihr leibliches Wohl zwischendurch allerhand in petto. So wird Ihnen ein Mehr-Gänge-Menü serviert, dass sich sehen lassen kann und die Feinschmecker auf den Plan ruft. Lassen Sie sich an diesem Abend einfach mitreißen von der Spannung und dem Spaß dabei, genießen Sie parallel das exzellente Essen! Keine Frage, das Mitspielen in einem Kriminalstück wie es Ihnen Ihr Mörderisches Dinner ermöglicht, ist ein Erlebnis, das Sie vollkommen faszinieren wird. Ihr Mörderisches Dinner werden Sie mit Sicherheit nicht nur für sich allein buchen. Gleich ob Sie Ihren Partner, die beste Freundin oder einen nahen Verwandten einladen, jeder wird von diesem Event total begeistert sein, versprochen.

Ihr Mörderisches Dinner ist auch exklusiv buchbar

Ihr Mörderisches Dinner verhilft Ihnen zu einem Erlebnis, von dem Sie noch lange danach schwärmen werden. Besonders eindrucksvoll ist natürlich die Einbeziehung des Publikums in das Unterhaltungsprogramm. Wer sich für ähnliche Events interessiert und sich vielleicht noch mit den Gruselhelden alter Filme und Roman identifizieren kann, der ist bestens bei einem Gruseldinner aufgehoben. Diese Veranstaltung ist mit einem ähnlich interaktiven Charakter ausgestattet wie ein Mörderisches Dinner. Denn es kann durchaus passieren, dass ein Bühnenkünstler im Monsterkostüm Sie an Ihrem Tisch anspricht, ob Sie für eine kurze Assistentenrolle mit auf die Bühne kommen möchten. Noch eine Gemeinsamkeit haben beide Veranstaltungen. Ihr Mörderisches Dinner kann wie die Begegnung mit den Gruselhelden auch exklusiv gebucht werden. Dabei gehen Sie folgendermaßen vor. Sie erkundigen sich, wie vielen Personen mindestens zusammenkommen müssen, damit man den Abend unter sich sein kann. Dann schauen Sie, ob in Ihrer Firma oder Ihrem Verein ein Event in größerem Rahmen ansteht. Und schon fällt die zum Teil sehr aufwendige Suche nach einem geeignetem Lokal inklusive Unterhaltungsprogramm auf einen Schlag weg.

Auch als gemeinsame Unternehmung sehr empfehlenswert

Ihr Mörderisches Dinner ist solch ein großartiges Ereignis, dass man da mit Sicherheit keine Lust verspürt allein hinzugehen. Sie können Freunde mitnehmen, Verwandte und sogar Ihre eigene Familie, wenn Ihre Kinder das Mindestalter dieser Veranstaltung erreicht und überschritten haben. Erkundigen Sie sich deshalb im Vorfeld über die Altersgrenze. Vielleicht überraschen Sie ja auch Ihren Partner oder Ihre Partnerin ganz spontan einmal mit diesem Event. Ein Mörderisches Dinner als gemeinsame Unternehmung klingt im ersten Moment vielleicht etwas unromantisch, aber es ist nun einmal eine wunderbare Möglichkeit, wieder einmal zusammen dem Alltag zu entfliehen. Wer sagt denn, dass Spannung und Zweisamkeit sich nicht vertragen? Keine Frage, ein Mörderisches Dinner ist kein Candle-Light-Dinner, aber dennoch sollte man eine Gemeinsamkeit nicht ohne Weiteres außer Acht lassen. Bei beiden Events wird sehr gut gesessen, der Gaumen exzellent verwöhnt. Dass ein Mörderisches Dinner ein anderes Ambiente hat als Dämmerlicht und Kerzenschein, das können Sie schon bei der Buchung ahnen. Aber das eine Event schließt ja das andere Event ja nicht aus. Im Gegenteil, ein Mörderisches Dinner beschert Ihnen eine spannende Alternative zu Ihren bisherigen gemeinsamen Unternehmungen.

Ein Mörderisches Dinner endet mit der Täterüberführung

Ihr Mörderisches Dinner lässt Sie einige Zeit lang im Dunkeln tappen, denn der Täter wird ja nun nicht gleich am Anfang überführt. Zum Glück bekommen Sie Ihr Menü zu sehen, wenn es serviert wird. Bei einem Dinner in the Dark ist das nicht der Fall. Hier werden Sie die ganze Veranstaltung über im Dunkeln gelassen. Anders als Ihr Mörderisches Dinner, bei dem Sie an der Lösung des gespielten Kriminalfalls mithelfen, werden Sie beim Essen bei völliger Finsternis keine Handlung erleben geschweige denn integriert sein. Sie konzentrieren sich hier auf Ihre Sinne, denn durch die Bedeutungslosigkeit des Augenlichtes werden Geruchssinn, Tastsinn und Geschmackssinn in den Vordergrund geschoben. So unterschiedlich auch diese beiden Events sind, der Spaßfaktor ist bei der einen Veranstaltung genauso hoch wie bei der anderen Veranstaltung. Wer ein besonders außergewöhnliches Event sucht, kommt bei beiden Dinner-Events voll auf seine Kosten und verwöhnt darüber hinaus auch seinen Gaumen auf hervorragende Art und Weise.