----

Valentinstag2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Jodelseminar

Im Jodelseminar lernen Sie einen Gesang ohne Worte kennen

Jodeln ist ein Gesang, der ohne Worte auskommt und mit dem man wunderbar Lebensfreude auszudrücken vermag. Gejodelt wird im Freien, denn hier kommt dieser Gesang perfekt zur Geltung. In einem Jodelseminar lernen Sie diesen Gesang. Dabei kommt es nicht von ungefähr, dass die Region der Alpen die erste Adresse ist, wenn man nach Angeboten für ein Jodelseminar Ausschau hält. Denn Sie werden im Jodelseminar auch darüber informiert, dass das Jodeln in der Bergwelt als eine Form der Verständigung über große Entfernungen hinweg entstand. Vieles dreht sich um die richtige Technik beim Jodeln, auch Lockerungs- und Stimmübungen gehören zum Programm von einem solchen Kurs.

Bayerische Tradition trifft pure Lebensfreude

Sie dürfen zu einem Jodelseminar gern als Anfänger kommen, wichtig sind allein gute Laune und der Wille zu lernen, sich mit dieser besonderen Gesangsform zu identifizieren. Beim Jodeln treffen bayerische Alpentradition und unverfälschte Lebensfreunde aufeinander, Grund genug sich damit einmal damit zu beschäftigen. Ein Jodelseminar ist dafür das geeignete Event. Sie erwarten beim Lernen nicht nur ein Jodler, der diesen Gesang beherrscht und sein Wissen gern weitergibt, sondern auch eine entspannter Atmosphäre, in der vom ersten Monet an das Lernen unglaublich viel Spaß macht. Der Profi-Jodler wird Ihnen im Jodelseminar das Einmaleins des Jodelns beibringen, er wird Ihnen und den anderen Seminarteilnehmern dazu einige Tipps und Tricks zeigen. Im Seminar werden Sie auch mit der optimalen Atemtechnik konfrontiert, auch der richtige Rhythmus ist für das Jodeln sehr wichtig. Soweit das Wetter mitspielt, findet Ihr Jodelseminar unter freiem Himmel in den bergen statt. Keine Frage, solche ein Stimmtraining ist vor dieser Kulisse ein ganz besonderes Erlebnis, das Sie noch lange in bester Erinnerung behalten werden.

Statt ins Tonstudio geht es an die frische Luft

Wenn Sie musikalisch sind und mit Ihrer Stimme einmal etwas Neues ausprobieren willen, dann wird Ihnen ein Jodelseminar mit Sicherheit gefallen. Nutzen Sie Ihre Freizeit um einmal einen Gesang kennenzulernen, der ohne Worte auskommt! Keine Sorge, Sie müssen sich vorher nicht mit dem Jodeln beschäftigt haben, um an einem Jodelseminar teilzunehmen. Wichtig ist die Lust auf Musik und das Selbstbewusstsein, eine musikalische Ader zu haben. Das ist auch der Fall, wenn Sie sich dazu entschließen, eine eigene CD aufnehmen zu lassen. Während Sie dafür ein professionelles Tonstudio aufsuchen, findet das Jodelseminar vorwiegend im Freien statt. Aber auch hier wie im Tonstudio bei den Gesangsaufnahmen kommt es darauf an, stets locker zu bleiben. So gehören Lockerungsübungen hier wie dort zum Programm. Wenn Sie eine eigene CD aufnehmen lassen, können Sie dafür aus einem Playback-Archiv Ihren Lieblingssong auswählen und auch bei der Gestaltung des Covers dürfen Sie mitwirken. Die fertige CD dürfen Sie am Schluss natürlich mit nach Hause nehmen. Aber auch vom Jodelseminar gehen Sie nicht mit leeren Händen nach Hause. Ja, es ist ein Jodel-Diplom, das Ihnen nach dem Jodelseminar ausgehändigt wird, Ihre Teilnahme dokumentiert und das Sie zu Hause dann auch stolz vorzeigen werden.

Musikgenuss zwischen Australien und Bayern

Viele Menschen geben als Traumkontinent Australien an. Die Reise wird meistens doch wegen der Weite und der Kosten immer mal wieder verschoben, die Identifikation mit diesem Kontinent kann aber heute gern auf musikalische Art und Weise aufrechterhalten. Dabei spielt wie beim Jodelseminar das Musizieren ohne Worte eine Rolle. Aber anders als im Jodelseminar bringt man Australien mit einem Instrument näher. In einem Didgeridoo Workshop lernen Sie ein typisches Instrument dieses Kontinents kennen, es wurde bereits von den Aborigines gespielt, den Ureinwohnern Australiens. Diesem großen Instrument bringt man eine Menge Respekt entgegen, wenn man das erste Mal damit konfrontiert wird. Aber mit der Lust zum Lernen, die man auch für das Jodelseminar braucht, wird man auch aus diesem gigantischen Instrument bald einen Ton herausbekommen. Üben und immer wieder üben lautet das Motto hier im Didgeridoo Workshop, aber diese Devise hat auch im Jodelseminar Bestand und natürlich auch in vielen anderen Bereichen auch außerhalb der Musik. Jodeln in Bayern und Musizieren auf australische Art, Musikgenuss kennt keine Grenzen.

Einsteiger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen

Im Jodelseminar sind absolute Einsteiger genauso willkommen wie Freunde dieser Gesangsart, die sich das eine oder andere Mal schon etwas am Jodeln probiert haben und so viel Gefallen gefunden und neugierig darauf sind, das Jodeln nun einmal richtig zu lernen. Solch eine Herangehensweise ist in der Musik typisch. So gibt es Menschen, die fasziniert vom Schlagen der Drums sind, erste Erfahrungen im Umgang mit dem Schlagzeug gesammelt haben, nun aber den nächsten Schritt wollen. Für diese Gruppe von Menschen gibt es den Schlagzeug Workshop. Wie beim Jodelseminar, kann man aber auch hier als Anfänger dabei sein. Hier wie auch im Jodelseminar bekommt man zunächst eine theoretische Einweisung. Während dort auch auf die Geschichte des Jodeln eingegangen wird, werden Sie im Schlagzeug Kurs auch Informationen zu den gesellschaftlichen wie auch den historischen Hintergründen erhalten. Der Schlagzeug Workshop ist im Gegensatz zum Jodelseminar ein Individualkurs. Das bedeutet, dass der Erfahrungswert des jeweiligen Teilnehmers das Kursprogramm prägt.