----

Valentinstag2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

E-Bike Tour

E Bike Tour genießen Sie die neue Leichtigkeit des Radfahrens

Die Ansichten über das Elektrofahrrad haben sich in der jüngsten Zeit gravierend verändert. Längst ist ein E Bike nicht mehr mit dem Image behaftet, dass man sich damit in der Rehabilitation befindet. Eine E Bike Tour ist für Jung und Alt geeignet. Immer mehr junge, technikbegeisterte Menschen sind heute dabei, wenn es gilt, auf einer E Bike Tour die Umgebung zu erkunden und sich dabei mit diesem Fahrzeug nicht nur zu identifizieren, sondern Spaß an den Fahrten mit dem elektrischen Zweirad zu haben. Wer Fahrpraxis mit seinem neuen Gefährt sucht, ist bei einer geführten E Bike Tour in den besten Händen.

Bei zu großer Anstrengung einfach den Elektromotor in Gang setzen

Man kann es drehen und wenden wie man will, E-Biken steht heute hoch im Kurs. Immer mehr Menschen sieht man bei einer E Bike Tour und keine Frage, traurig sehen diese motorisierten Radsportler nun wahrlich nicht aus. Ob im Urlaub oder in der Freizeit, es wird kräftig in die Pedale getreten im Wissen, dass man bei einem Hügel nicht aus der Puste kommt. Eine E Bike Tour erlaubt dem Freizeitradler, enorm flott unterwegs zu sein und auch Ausflugsziele anzusteuern, die durch ein Wellental an Hügeln und Senken zum Ziel führen. Eine E Bike Tour ist einfach herrlich, sobald es mit dem Tritt in die Pedale zu anstrengend wird, wird der Elektromotor in Gang gesetzt und es geht mühelos weiter. Es sind auch die tollen Nebeneffekte, die für eine Fahrt mit dem E-Bike sprechen. Denn solche Ausflüge erlauben es, ein paar Mal öfters abzusteigen, Rast zu machen und die Natur von den schönsten Stellen und Aussichtspunkten in Ruhe zu bestaunen. Diese Mischung aus Fahr- und Naturgenuss macht eine E Bike Tour so begehrt.

Viele Argumente sprechen für ein Elektrofahrrad

Anfängern des E-Bikens wird eine geführte E Bike Tour empfohlen. Hier hat man den Vorteil, dass man in der Gruppe Fahrpraxis sammeln kann und man einen Experten dabei hat, der einem so manchen Tipp zum E-Bike fahren geben kann. Zudem wird auch auf einer geführten E Bike Tour der eigene touristische Horizont erweitert, denn der ortskundige Tourguide lenkt die Route geschickt zu einigen attraktiven touristischen Zielen und Aussichtspunkten, die man wohl nicht aufgespürt hätte, wenn man allein unterwegs gewesen wäre. Wer immer noch Vorbehalte gegenüber einem Elektrofahrrad hat, dem sei gesagt, dass eine Reihe von Argumenten für eine E Bike Tour sprechen, die man im ersten Moment vielleicht noch gar nicht so erkennt. Wer tagtäglich sein Fahrrad benutzt und eine Strecke zurücklegt, die einem schon mal zu lang erscheint und vor allem ständig über einen Berg führt, bei dem oftmals Schieben gefragt ist, der wird mit einer E Bike Tour plötzlich ohne Schwitzen und Schieben sein Ziel erreichen. Auch wenn der Partner viel schneller fährt oder man gar körperlich beeinträchtigt ist, kann ein E-Bike diese Defizite ausgleichen. Man kann so wieder gemeinsam die Fahrradtour genießen, denn mit dem Elektromotor in petto muss man nicht mehr hinterherfahren. Bei einigen Typen von Elektrofahrrädern kann man auch einen Anhänger ankoppeln und so zum Beispiel sein Kind auf kurze Strecken mitnehmen. Wer sich dafür interessiert, sollte einfach einen Experten fragen.

Auch mit dem Mountainbike geht es den Hügel hinauf

Mit dem Fahrrad Hügel hinauf und wieder herunter fahren kann man bei einer E Bike Tour ohne große Kraftanstrengung. Natürlich geht es auch anders, vor allem wenn sich Radsport-Abenteurer treffen um eine Mountainbike Tour in Angriff zu nehmen. Anders als bei einer E Bike Tour nimmt man hier die Anstrengung gern in Kauf und radelt ohne die Beruhigung, einen Elektromotor in petto zu haben. Beide Touren verbinden aber auch Gemeinsamkeiten. Wenn es sich um geführte Touren handelt, begleitet Sie sowohl beim Mountainbiken wie auch bei einer E Bike Tour ein Guide, der sich in der Umgebung bestens auskennt und interessante Fahrrouten vorbereitet hat. Gleichfalls bekommen Sie auf solchen Touren spezifische Hinweise zur Handhabung und zum Fahrstil. Im Gegensatz zu einer E Bike Tour wird die Tour beim Fahren mit dem Mountainbike in der Regel auf das Fahrkönnen und die Kondition der Fahrer abgestimmt. Bei einer E Bike Tour ist das natürlich nicht notwendig, weil die Kondition dank des Elektromotors nun wahrlich keine Rolle spielt.

Beim Enduro fahren ist der Motor ein ständiger Begleiter

Motorisierte Zweiradfreunde sind natürlich nicht nur bei einer E Bike Tour zu sehen. Freiheit und Unabhängigkeit abseits vom Alltag wissen auch die Freizeitsportler zu schätzen, die gern Enduro fahren. Bei einer Enduro Tour sind die Motorsport-Enthusiasten unter sich und haben natürlich nicht die Wahlmöglichkeit zwischen Pedal treten und Elektromotor einschalten wie man sie auf einer E Bike Tour zur Verfügung hat. Hier fährt man als Motorradfahrer mit Benzin. Eine E Bike Tour kann aber auch ein Sprungbrett zum Motorrad fahren sein. Hier hat man viele Möglichkeiten zur Auswahl. Wer gern abseits von Straßen im Gelände sich beweisen will, kommt beim Enduro fahren wie beim und Motocross fahren auf seine Kosten.

E-Bike Tour

1
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.