----

Dinner Ronneburg

Ronneburg, Thüringen

3 Treffer
in dieser Kategorie

Zum Dinner Ronneburg lädt eine interessante Stadt ein

In einer gruselig anmutenden Atmosphäre sich prächtig unterhalten und dazu noch erstklassig speisen, das schafft ein Ronneburg Dinner, das auf den Namen Gruseldinner hört. Hier erleben Sie zweifelsfrei einen spektakulären Abend, an den Sie sich noch lange erinnern werden. Bei solch einem Dinner in Ronneburg fällt es Ihnen leicht, den Alltag einmal für ein paar Stunden erfolgreich auszublenden und sich komplett dem Genuss hinzugeben. Zwischen den Gängen eines exzellenten Menüs verstehen es die Künstler in den Monsterkostümen, Sie bei diesem Dinner Ronneburg zu fesseln und als Krönung dürfen Sie sogar selber Teil der Inszenierung werden, wenn ein Assistent gesucht wird.

Gruselig-schöne Unterhaltung zum Essen

Vielleicht wollten Sie sich bei Ihrem Aufenthalt in Ostthüringen schon immer einmal ein Dinner in Ronneburg gönnen. Wenn Sie diesen Wunsch mit etwas ganz Besonderem verbinden wollen, dann besuchen Sie das Gruseldinner in dieser Stadt. Die Klassiker des Gruselfilmgenres sind Ihnen bestimmt geläufig. Aber sicher haben Sie diese noch nie so humorvoll und gleichzeitig so dicht vor den eigenen Augen erlebt. Die professionellen Darsteller werden Sie in ihren passenden Outfits begeistern. Bei diesem Dinner in Ronneburg stimmt einfach alles. Sogar die Dekoration des Zuschauerraums wurde in die Gruselstimmung einbezogen. Sie können bei diesem Dinner in Ronneburg auch als aktiver Assistent einer Gruselfigur in Erscheinung treten. Bei aller Freude an der traumhaften Choreographie der Gruselszenen soll auch das mehr-gängige Dinner in Ronneburg nicht in den Hintergrund gerückt werden. Schließlich heißt es nicht nur Dinner, sondern es wird Ihnen auch ein vorzügliches Menü serviert. Diesen Abend sollten Sie mit dem Partner oder mit Freunden verbringen.

Die Stadt sollten Sie vor dem Dinner besichtigen

Im Osten Thüringens liegt Ronneburg, ein charmantes kleines Städtchen, das nicht weit von Gera entfernt zu finden ist. Ein Dinner in Ronneburg lohnt sich für Sie bestimmt, nachdem Sie den reizvollen Ort besichtigt haben. Er hat eine interessante Geschichte. Mitte des 18. Jahrhunderts wurde Ronneburg als Kurort bekannt, weil man hier über Quellen verfügte, die heilende Wirkung zeigten. Später trat das in den Hintergrund, und die Textilfabrikation konnte sich etablieren. Dazu kam die Automobilindustrie. Wenn Sie sich bei einem Dinner in Ronneburg über die geschichtliche Entwicklung unterhalten, ist auch der Bergbau zu erwähnen, der dem Uranerz galt. Er wurde jedoch gleich nach der Wiedervereinigung eingestellt. Die Landschaft wurde völlig neu entwickelt und berücksichtigte nun verstärkt Umweltfaktoren. Natürliche Elemente wurden in solcher Vielfalt zum Erblühen gebracht, dass sogar die Gartenschau auf Bundesebene im Jahr 2007 hier stattfinden konnte. Heute lädt die Altstadtpassage zu einem Bummel ein, bevor Sie ein Dinner in Ronneburg genießen. Hier zeigt sich, dass alte Fachwerkbauweise in liebevoller Kleinarbeit restauriert wurde. Auch dem Patrizierhaus sollten Sie vor Ihrem Dinner in Ronneburg einen Besuch abstatten. Das denkmalgeschützte Haus finden Sie direkt vis-à-vis vom Rathausgebäude. Heute beherbergt es auch Gewerbe und Handel.

Unterwegs zwischen Rosengarten und Erlebnispfad

Wenn Sie sich den Park der Bundesgartenschau ansehen wollen, dann verbinden Sie das doch gleich mit einem schönen Dinner in Ronneburg. Die gesamte Landschaft, die ehemals durch den Uranerzbergbau geprägt war, hat sich nach der deutschen Wiedervereinigung in einen einzigartigen Naturgarten gewandelt. Für Radfahrer und Wanderer ist ein durchdachtes Wegesystem entstanden. Ein Radweg führt auch zum Drachenschwanz, wie der Hängebrückengigant auch genannt wird. Wenn Sie von dort wieder zurück geradelt sind, haben Sie sich ein ausgiebiges Dinner in Ronneburg wirklich verdient. Sie können vor Ihrem Dinner in Ronneburg natürlich auch einige Highlights besichtigen, die aus der Bundesgartenschau hervorgegangen sind. Dazu zählen eine traumhafte Rosengartenanlage genauso wie ein Erlebnispfad, der die klimatischen Bedingungen ins Visier nimmt. Weiter gibt es zahlreiche Gerätschaften zu sehen, die im Bergbau verwendet wurden. Ein Turm zum Klettern für die sportbegeisterten Besucher wurde auch nicht vergessen. Es ist vor einem Dinner in Ronneburg also immer möglich, einige Aktivitäten ins Freizeitprogramm aufzunehmen, zwischendurch findet man auch stets ein idyllisches Plätzchen zum Relaxen.

Ein besonderes Ausflugsziel wartet auf Sie

Bevor Sie sich einem ausgiebigen Dinner in Ronneburg widmen, sollten Sie sich die Bismarcksäule auf dem Reuster Berg ansehen. Es ist eine von mehreren solcher Säulen, die dem Reichskanzler Otto von Bismarck gewidmet waren, um an seine Verdienste für Deutschland zu erinnern. Noch bis Anfang des 20. Jahrhunderts wurden einzelne Exemplare eingeweiht, worunter auch die Säule auf dem Reuster Berg fällt, für die eine Windmühle weichen musste. Sie bietet sich als Ausflugsziel vor einem Dinner in Ronneburg an, auch weil sie nur etwas mehr als drei Kilometer von der Stadt entfernt ist. Norden, Süden, Osten und Westen werden durch eindrucksvolle Pfeiler ausgewiesen. Die Bauzeit betrug mehr als ein Jahr. Von einer Plattform aus können Sie vor Ihrem angenehmen Dinner in Ronneburg das Land unter sich erblicken. Der Berg ragt etwa 370 Meter hoch über den Meeresspiegel, und die Säule misst immerhin mehr als zwanzig Meter. Sie werden sich bei Ihrem Dinner in Ronneburg deshalb auch über einen weithin ergiebigen Ausblick unterhalten können. Der ortsansässige Turmverein kümmert sich um die Säule und lässt regelmäßig eine Besichtigungsfahne hissen.

Dinner Ronneburg Ronneburg, Thüringen

3
Gib deine PLZ oder deinen Ort ein, um Erlebnisse in deiner Umgebung anzeigen zu lassen.
Ritteressen inklusive Getränke Ronneburg
Ritteressen Ronneburg
Gruseldinner Ronneburg
Lesen Sie unsere
864 Bewertungen auf
3Jahre
Gutscheine
gültig und
einlösbar.