----

Februar2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Cross-Golf

Ein Sport mit hohem Spaßfaktor – Crossgolfen!

Sie haben keine Lust auf Normalität? Dann verbinden Sie einen tollen Freizeitspaß mit sportlichem Vergnügen und treffen sich mit Freunden zum Crossgolfen.

Dieses Erlebnis ist Golf – nur ohne teure Ausrüstung. Es kann überall gespielt werden, nur eben nicht auf Golfplätzen. Schon beim Zusehen bekommt man Lust, es selbst zu versuchen!

Erleben Sie eine Zeit beim Crossgolfen, die Ihre Leidenschaft für diesen Sport mit Sicherheit wecken wird. Genießen Sie das ungewöhnliche Umfeld und lassen sich hinsichtlich des Ziels von Kreativität überraschen.

Crossgolfen – bereit zum Abschlag?

Golf – ein Sport, der sich vom Freizeitvergnügen der elitären Bevölkerungsschicht zu einem Volkssport entwickelte und nun durch eine weitere Spielform erweitert wird. Crossgolfen ist vermutlich die wildeste Art, den Sport mit Ball und Schläger auszuüben. Dem Regelwerk entsprechend sollen zwar auch die Golfplätze weitestgehend natürlich erhalten werden, dennoch wird viel Zeit und Geld in die richtige Höhe des Rasens sowie dessen Pflege investiert. Bei einem Erlebnis wie diesem, sind von Hand gestutzte Grünflächen ebenso selten, wie das Gefühl von Langeweile zwischen den Schlägen. Beim Crossgolfen ist es nicht wichtig, den Ball mit einem Albatros, Birdie oder Par einzulochen. Hier geht es um den Spaß am Spiel. Entdecken Sie auch den Golfkurs bei Einmalige-Erlebnisse.de.

Ein Spiel mit viel Potenzial!

Es ist wie ein Seifenkistenrennen mit Formel-1-Autos, wie ein Volksfest mit Weltattraktionen oder wie eine Schlittenfahrt im frisierten Turboschlitten. Crossgolfen ist die Funsportart mit einem enormen Funfaktor. Und dennoch ist es eigentlich nicht neu. Dieses Erlebnis holt die Ursprünge des Golfsports zurück in die Erinnerung der Spieler. Bevor 1754 der erste Golfclub eröffnet wurde, war es bei den Schäfern Schottlands völlig normal, im Umfeld ein Ziel zu bestimmen und den Ball dorthin zu befördern. Für Crossgolfen muss das „Spielfeld“ nicht einmal aus Rasen bestehen. Es kann in jeder Umgebung gespielt werden, die sich als geeignet erweist.

Nicht jeder Platz ist für Crossgolfen geeignet!

Das Wichtigste, was es über das Crossgolfen zu wissen gibt, ist vermutlich, dass es keine festen Regeln gibt. Zahlreiche Varianten haben sich im Lauf der Zeit etabliert und können je nach Bedarf auf die eigene Situation umgelegt werden. Selbstverständlich sollten die „Regeln“ während des Spiels nicht willkürlich geändert werden, damit es fair bleibt. Trotz des hohen Spaßfaktors steht eines über allem: die Sicherheit! Bietet das Umfeld diese nicht in ausreichendem Maße, ist es auch nicht als Spielfeld geeignet. Innenstädte oder ein dicht besiedeltes Wohngebiet scheiden also schon einmal von vornherein aus.

Begeben Sie sich in professionelle Hände

Um in aller Ruhe Crossgolfen zu können, sorgen die Veranstalter bei Ihren Erlebnissen für ein geeignetes Umfeld, stellen Ihnen die Ausrüstung zur Verfügung und ermöglichen so den Genuss eines unkonventionellen Freizeitspaßes, ohne dafür tief in die Tasche greifen zu müssen. Wer also einen Nachmittag mit Freunden, der Familie oder den Kollegen mal etwas anders gestalten möchte, ist beim Crossgolfen genau richtig. Ziehen Sie den Handschuh an und lassen den Schläger durch die Luft schneiden, um den Ball so weit wie möglich ins Feld zu schlagen.

Cross-Golf

1
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.