Wellnessküche

Wellnessküche

Hinter dem englischen Begriff Wellness verbirgt sich die Bedeutung Wohlbefinden und Wohlfühlen. Erstmals tauchte dieser Begriff in einem englischen Wörterbuch beziehungsweise Duden von 1654 auf. Der Wellness Trend hat in den letzten Jahren auch Deutschland wahrlich überrollt. Mit dem Ziele des Wohlfühlens wird bei den Wellnessbehandlungen alles getan, dass sich der Kunde wohl fühlt und von dem stressigen Alltag entspannen kann. Deshalb verschenken Sie mit Freude einen Wellnessgutschein an Ihre Liebsten zu Hause. Zu Zeiten des Burnout und der Weltwirtschaftskrise wird genau dieses Entspannen immer wichtiger, denn nur wenn man dem eigenen Körper und auch Geist einmal eine Ruhepause von der Arbeit gönnt, kann man voller Energie neue Taten entgegen gehen. Da hilft nur gesund kochen und der richtige Kochkurs. Denn der Geist und der Körper kommen beispielsweise beim Ayurvedischer Kochkurs oder beim 5 Elemente Kochkurs wieder in Einklang.

Wellnessküche schafft Energie

Das Ergebnis von Überlastung und zu wenig Wellness sind abgekämpfte Menschen, die über die Dauer hinweg ernsthaft krank werden, ohne dabei zu wissen unter was man eigentlich leidet. Ein weiteres Beispiel für diese Überlastung ist neben dem Burnout auch der allgemein bekannte Hörsturz. Der Körper verlangt so auch ziemlich deutliche Weise Ruhe und Entspannung. Doch soweit möchte man es dich eigentlich nicht kommen lassen, und so sollte sich jeder einige wenige Minuten einmal mit dem Thema Wellness auseinandersetzen. In der Wellnessküche und auch im Thailändischer Kochkurs hat man das Konzept des Wohlbefindens auf die Gerichte und Speisen übertragen, man möchte so dem Körper vor allen Dingen gesunde und leichte Kost zuführen und wenn möglich von innen heraus stärken. Weitere Lehrgänge, die zur Wellnessküche passen würden, wäre die saisonale Küche und auch die regionale Küche.

Kalorien zählen bringt keine Erfolge

Einmal sollte man den Entschluss fassen und sich einen ganzen Tag mit dem Thema Wellnessküche auseinander setzen. Wo kann dies besser vollzogen werden, als bei einem gemeinschaftlichen Lehrgang mit Gleichgesinnten, die sich auch für dieses Themengebiet interessieren. Die Wellnessküche in Otterfing bei München ist nicht mit einer harten Diät gleichzusetzen. Die Wellnessküche setzt sich ganz im Gegensatz sogar davon ab und möchte nicht gleichbedeutend verwendet werden, sondern zeigt gesund kochen in vielen Rezepten. Eine Diät ist eine Umstellung der Ernährung im ungesunden und wenig ökonomischen Sinne. Zunächst einmal verliert man einiges an Kalorien. Doch leider setzt bei den meisten der ungeliebte JoJo-Effekt schnell wieder ein. Die meisten, die schon mehrere Diäten hinter sich haben, klagen darüber, nach einer Diät sogar um einiges mehr zu wiegen als davor. Daher Finger weg von der Diät und lieber auf andere Mittel greifen, wie beispielsweise neue Rezepte aus dem spanischen Kochkurs umsetzen. Diese kann man mit dem geschickten Einsatz der Gewürze aus dem Gewürzseminar aufpeppen.

Dauerhafte, wirkungsvolle Umstellung der Ernährung

Der erste positive Nebeneffekt der Wellnessküche wurde schon aufgeführt. Die meisten verlieren bei einer Umstellung der Ernährung zur Wellnessküche einige Pfunde und diese bleiben auch runter von den eigenen Rippen, da man die Ernährung dauerhaft umgestellt hat. Zudem reinigt die Wellnessküche den Körper von innen heraus und schützt diesen vor den Erregern der Umwelt. es ist nachgewiesen worden, dass sich diejenigen, die mit Wellnessküche kochen, weniger krank werden oder anfällig für die üblichen Erkrankungen sind, wie andere, die nicht nach dem Prinzip der Wellnessküche kochen. Nach einem Tag in der Sauna ist es also nicht sinnvoll, ein fettes Essen zu sich zu nehmen, man sollte auf leichte Speisen zurückgreifen, die eine Entschlackung des Körpers noch weiter vorantreiben. Diese findet man in der Wellnessküche, aber auch in anderen Lehrgängen, wie zum Beispiel beim Lehrgang: vegetarischer Kochkurs oder beim Italienischer Kochkurs. Scharfe Gewürze sorgen ebenfalls dafür, dass Giftstoffe den Körper verlassen und zudem belebt Schärfe den Geist - es darf aber auch einmal die Schokoladenküche sein!

Unterschiedliche Rezepte werden ausprobiert

Im Rahmen der Wellnessküche werden den Teilnehmer unterschiedliche Rezepte angeboten, diese werden dann zusammen probiert. Dabei hilft beim Kurs der Wellnessküche stets ein erfahrener Kochprofi und Ernährungsberater. Dieser kann stets hilfreiche Tipps und Hinweise geben, die man auch im alltäglichen Leben anwenden kann. Dieser Kochkurs ist eine ideale Idee für ein schönes Gruppenevent. Jeder Unternehmer weis, das motivierte Mitarbeiter das A und O sind. Die Wellnessküche ist nicht nur gesund, sondern auch sehr einfach umzusetzen, dies macht sie sehr praktikabel für den täglichen Alltag. Man hat nicht jeden Tag Zeit über mehrere Stunden nach dem Prinzip der Wellnessküche zu kochen. Dies ist auch in diesem Bereich der Wellnessküche nicht notwendig, wie man schnell und lecker ein einfaches, aber tolles Gericht zubereitet erklärt der Kursleiter. Zudem werden sehr schmackhafte Rezepte sogleich im Kurs der Wellnessküche ausprobiert und im Anschluss an das Seminar Wellnessküche auch gemeinsam mit den anderen Teilnehmern im Rahmen des Wine & Dine verkostet. Man sollte also auf gar keinen Fall länger warten und eines der Lehrgänge für sich verbuchen. Neben zahlreichen neuen Erfahrungen, hat man auch viele neue und nette Leute kennengelernt. Vielleicht trifft man sich auch nach diesem Lehrgang einmal wieder und kann über vergangene Zeiten und neue Rezepte erzählen. Ebenso kann man sich mit ihnen für neue Kurse verabreden. Als Fortsetzung passt unter anderem der Feinschmecker Kochkurs, wie auch ein Sushi-Kochkurs.

Wellnessküche

2Treffer
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.