----

Juni2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Urlaub mit dem Hund für Zwei

Viele möchten gerne Urlaub mit dem Hund machen, aber wo?

Urlaub mit dem Hunde ist nicht immer leicht, wenn Sie ein Wellness Wochenende oder ein Wochenende für Verliebte buchen wollen. Nur eine begrenzte Anzahl an Hotels lassen sich auf das Abenteuer "Urlaub mit dem Hund" ein. Dabei macht es jedem Hundebesitzer Spaß, einmal mit seinem Hund ein Wochenende an der Küste oder im Schwarzwald zu verbringen. Was dem einen sein Tier Fotoshooting, ist dem andren sein Urlaub mit dem Hund. Gerade Menschen, die mit ihrem Hund in der Großstadt leben, genießen ein Wochenende mit Hund im Grünen und freuen sich über ein Wochenende im Jugendstilhotel, zum Beispiel. Nehmen Sie Ihren Hund auch zum Ferrari selber fahren oder zum Hummer H2 mieten mit.

Auf in den Urlaub mit dem Hund

Wer ein richtiger Hundeliebhaber ist, vermeidet es nun einmal tunlichst, seinen Hund alleine zu lassen. Das alltägliche Alleine sein wird den besten Freund des Menschen nicht weiter stören, ein paar Stündchen zum Segway fahren oder Paintball spielen, das ist nicht das Problem. Für den großen Jahresurlaub ist auch immer einer da, wo der große oder kleine Liebling dann mal bleiben kann. Aber mal so ein Wochenende, Urlaub mit dem Hund zu machen, das möchten viele. Nur leider nehmen nicht alles Hotels oder Pensionen Gäste mit Hund auf. Nun, heute ist es einfach, einen Urlaub mit dem Hund in Niehheim bei Paderborn oder Schmölln bei Zwickau zu buchen. Es gibt ja das Internet und unter "Urlaub mit dem Hund" wird sich sicher etwas finden lassen. Aber auch Hundebesitzer haben ja so ihre Vorstellungen. Das Umfeld für den Hund, das muss gegeben sein. Weite Spaziergänge müssen unternommen werden können. Der Hund sollte die Möglichkeit haben, einmal ins Wasser zu springen und ein paar Bahnen zu schwimmen und der Hundebesitzer möchte natürlich ein schickes Hotel buchen. Kein Hundebesitzer läuft nun einmal den ganzen lieben langen Tag mit seinem Hund herum, auch er möchte von dem Urlaub mit dem Hund etwas haben. Eins schönes Hotel, gemütlich mit guter Küche und einem Wellnessgutschein schwebt ihm schon so vor.

Urlaub mit dem Hund, jeder soll zufrieden sein

Urlaub mit dem Hund macht einfach Spaß. Weite Spaziergänge zusammen unternehmen, den Hund einmal nach Herzenslust laufen lassen und ihm beim Toben zu zuzuschauen, ist für einen wirklichen Hundeliebhaber ein gutes Gefühl. Auch mal einen Husky Workshop oder Husky Trekking ist für einen Hundeliebhaber eine tolle Sache. Nur herrscht unter Mensch und Hund noch keine Gleichberechtigung, das Reiseziel gibt noch immer der Zweibeiner an. Ein Urlaub mit dem Hund an der Küste kann ganz toll werden und die langen Strandspaziergänge werden allen wirklich Laune machen. Auch ideal mal als Ausflüge für Gruppen. An sich hat ja jedes Bundesland seine Reize und gerne würde man einen Kurzzeit - Urlaub mit dem Hund dort planen. Durch Mund zu Mund Propaganda hat man durch Zufall erfahren, dass in einigen Gegenden ein Urlaub mit dem Hund möglich sein soll und auch so mancher Kurort macht einen Urlaub mit dem Hund möglich. Wer wirklich einen Urlaub mit dem Hund plant, wird sicher noch andere Orte finden, wo es möglich ist, bei einem Wochenendtrip einmal seinen Hund mitbringen zu können. Denn auch mit Hund müsste es doch möglich sein, eine ausgefallene Übernachtung oder auch eine Tipi Übernachtung buchen zu können.

Ein Wochenende mit einer Übernachtung und Hund

Dann wäre es natürlich für die Hundehalter ein Genuss, wenn sie nach dem letzten Gassi gehen vielleicht an ein Dinner zu zweit, also ein Candle Light Dinner oder ein Dinner in the Dark denken könnten. Denn nur dem Hund zu liebe ist man ja nun nicht ins Wochenende gefahren. Selbst möchte man ja auch gerne ein bisschen Spaß haben. Perfekt wäre ein Hotel, in dem der Wellnessbereich noch genutzt werden kann und wo die Küche einiges an kulinarischen Genüssen zu bieten hat. Ja, wie gesagt: durch Mund zu Mund Propaganda hat sich so in Hundekreisen doch schon so einiges rumgesprochen. Soll ja wirklich toll sein. Bei dem einem gibt es schöne Jugendstilhotels mit tollem Ambiente und andere wiederum haben ein schickes Hotel mit Wellnessbereich entdeckt und wenn dann noch die Küche exzellent ist, was will man mehr. Gönnen unbedingt mal eine Thai Massage oder Aromaölmassage. Schöne lange Spaziergänge können bestimmt unternommen werden. Lohnenswerte Ausflugsziele sind oft auch noch sehr schnell zu erreichen und viele Gegenden haben so ihre eigenen Reize. An sich sind viele Orte zu einem Urlaub mit dem Hund glänzend geeignet. Der Hund kommt auf seine Kosten und selbst kann man einmal die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress einfach vor der Türe stehen lassen. So ein Wochenendtrip mit dem Hund kann doch richtig gut gestaltet werden, wenn man weiß, wohin die Fahrt gehen soll. Für einen Urlaub mit dem Hund wird es sicher sehr viele schöne Orte geben. Sie lieben auch andere Tiere? Buchen Sie Kamelreiten oder Lamatrekking.