----

Juni2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Ski Freestyle Kurs

Vom Skilaufen zum Springen beim Ski Freestyle Kurs

Im Skikurs lernen Sie, wie Sie im Winter die Schneepiste in rasantem Tempo hinunterfahren können. Wie Sie auch waghalsige Sprünge dabei auf die Reihe bekommen, wird Ihnen im Ski Freestyle Kurs vermittelt. Während eine Schneeschuh Wanderung Ihnen im Winter die faszinierende Schneelandschaft näherbringt, geht es beim Ski Freestyle Kurs wie auch beim Snowboard Freestyle Kurs um abenteuerliche Action in der Luft. Um Sprünge überhaupt stehen zu können bedarf es beim Ski Freestyle Kurs schon einiger Erfahrung auf den Skiern, während man bei den Sprüngen mir dem Snowboard den einen oder anderen Snowboardkurs absolviert haben und das Snowboarden einfach gut beherrschen sollte.

Ohne Skier ist der Winter nur halb so schön

Skier sind im Winter allgegenwärtig, kaum ein Wintersportler kommt ohne seine geliebten Bretter aus. Um an einem Ski Freestyle Kurs teilnehmen zu können, braucht man Mut und Erfahrung, denn hier geht es darum, nicht nur die Sprungtechniken zu erlernen, die Sprünge wollen auch mit einer optimalen Landung abgeschlossen werden. Lernmöglichkeiten, wie sie ein Skilanglaufkurs bietet, helfen natürlich für eine zunehmende Standfestigkeit und Lockerheit auf den Skiern. Einem Ski Freestyle Kurs geht deshalb auch mit Sicherheit die eine oder andere Skitour voraus, wo Sie auch die Gelegenheit haben, die wunderschöne Winterlandschaft zu genießen und sich dabei mit Ihren Skiern weiter zu identifizieren. Beim Ski Freestyle Kurs reicht eine Schneepiste für die kreative Sprungakrobatik, beim Skispringen braucht man schon eine Schanze dazu. Aber bei diesem Springen kann man auch fast schon vom Fliegen sprechen. Trainieren ist beim Langlauf wie beim Springen das A und O. Damit Sie im Sommer nicht aus der Übung kommen, bekommen die Skispringer ihr Mattenspringen, während man sich auf den nächsten Ski Freestyle Kurs bei einem Skiroller Kurs in den schneefreien Monaten fit halten kann.

Einen Ski Freestyle Kurs gibt es auch für Kinder

Ein Ski Freestyle Kurs bietet Jung und Alt die Möglichkeit, über den Tellerrand zu schauen und sich mit den Skiern in einem Bereich hineinzuwagen, der schon eine Herausforderung ist, gleichzeitig aber auch unglaublich viel Spaß macht. Heute beginnen viele Kinder bereits im Kindergartenalter neben Iglu bauen auch auf Skiern zu stehen und sich damit fortzubewegen. Kinder lernen schnell, so dass es nicht wenige Kids gibt, die wie viele Erwachsene mehr als nur die Piste hinunterfahren wollen. Diesem Wunsch wird heute mit einem Ski Freestyle Kurs speziell für Kinder in Lenggries entsprochen. Als Eltern sollten Sie Ihre Kind aber wirklich nur dann daran teilnehmen lassen, wenn es gut auf den Skiern stehen und auch eine Berg hinabfahren kann. Der Winter bietet ohnenhin für die aktiven Kinder tolle Möglichkeiten, sich an der gesunden, frischen Winterluft auszutoben. Neben dem Ski Freestyle Kurs gehört auch eine Iglu Übernachtung mit den Eltern zu den Highlights für die Kids. Aber auch Kinder und Tiere sorgen im Winter für dicke Freundschaften. Bekanntlich vertragen sich Huskies und Kids prächtig. So werden Ihre Kinder auch total begeistert sein, wenn Sie für sie einen Husky Workshop buchen.

Große und kleine Sprünge auf dem Wasser

Ein Ski Freestyle Kurs bietet Freiraum für viel Kreativität, die Sie auch bei verschiedenen Freizeitsportaktivitäten auf dem Wasser entwickeln können. Kreative Sprünge wie beim Ski Freestyle Kurs fabrizieren Sie beim Wakeboarden. Hier haben Sie zwar keine Skier wie beim Wasserski fahren unter ihren Füßen, spektakulär sind die Sprünge mit dem Board allemal. Dabei werden Sie von einem Motorboot gezogen, das die Geschwindigkeit für den Sportler vorgibt. Skier wie beim Ski Freestyle Kurs und Motorkraft kommen beim Jetski fahren zusammen. Dieses Wellenreiten mit Geschwindigkeiten bis zu einhundert Kilometer pro Stunde gehört heute auch zu den Funsportarten, die auf dem Wasser für Furore sorgen. In diesem Bereich ist auch Barfuß Wasserski fahren angesiedelt, wo Sie mit den blanken Füßen über das Wasser rasen. Keine Angst, gesunde Füßen halten das aus und Sie werden von diesem Erlebnis beeindruckt und begeistert zugleich sein. Wie bei den Aktivitäten auf dem Wasser, werden Sie auch auf der Schneepiste beim Ski Freestyle Kurs fachkundig eingewiesen und während der Kurszeit optimal betreut.

Wenn aus Sprüngen abenteuerliche Flüge werden

Sprunghaft in die Luft geht es beim Ski Freestyle Kurs. Wem das noch nicht reicht, sollte einmal Snowkiten ausprobieren. Eine gehörige Portion Mut wie beim Ski Freestyle Kurs gehört unbedingt zu diesem Funsport dazu, schließlich geht es im Vergleich zum Ski Freestyle Kurs um einiges höher. Beim Snowkiting werden wie beim Kitesurfen auf dem Wasser Sprünge regelrecht zu Flügen, so weit und so hoch werden Sie hier unterwegs sein. Für den Betrachter spektakulär, für den Sportler sind die Sprünge hinter einem Lenkdrachen gleich ob auf Schnee oder auf dem Wasser einmalige Erlebnisse, die ein Gefühl von unendlicher Freiheit vermitteln. So weit weg vom Alltag sind Sie auch beim Gleitschirmfliegen. Während man beim Ski Freestyle Kurs von Anfang an trotz optimaler Betreuung allein auf den Brettern ist, kann man bei Bedarf das Gleitschirmfliegen zunächst einmal mit einem Profi beim Gleitschirm-Tandemflug zusammen angehen und auf diese Weise in einen neuen Sport hineinschnuppern.

Ski Freestyle Kurs

1
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.