----

Mai2019 Gutschein ist aktiviert.

10% Rabatt auf alle Erlebnisse für die ersten 1.000 Bestellungen.
Ausser Zeit-zu-Zweit Boxen
10,00 %

Ohrreflexzonen Massage

Ohrreflexzonenmassage: Impulse für den ganzen Körper

Der Körper hat es verdient, dass man ihn regelmäßig pflegt und verwöhnt. Denn er wird es Ihnen danken und Sie mit neuem Wohlbefinden ausstatten. Gönnen Sie sich hin und wieder eine Auszeit vom Alltag und nutzen Sie dabei die vielfältigen Angebote im Wellness Bereich. Unter den Massagen finden Sie mit der Ohrreflexzonenmassage eine Anwendung, die sich zwar auf einen ganz bestimmten Körperteil konzentriert, aber wie bei den Reflexzonen an den Füßen Auswirkungen auf den ganzen Körper hat. Bei der Ohrreflexzonenmassage lösen gezielte Bewegungen des Therapeuten am Ohr Impulse aus, die Signale bis in die inneren Organe senden. Bei einer Ohrreflexzonenmassage wird nicht ins Ohr gestochen.

Krankheitsherde aufdecken und Schmerzen lindern

Der Therapeut wird bei der Ohrreflexzonenmassage Ihre Ohren ertasten, dabei kommen abgerundete Metallstäbchen zum Einsatz. Das menschliche Ohr hat wie der Fuß eine Vielzahl von Reflexpunkte, die nun gezielt abgetastet werden. Die Reflexpunkte stehen in Verbindung mit verschiedenen Körperstellen, bei einer Berührung während der Ohrreflexzonenmassage senden die Reflexpunkte ein Signal an die jeweilige Stelle im Körper. Im Ergebnis können vorhandene Scherzen gelindert und Krankheiten aufgespürt werden. Wie weit solch eine Ohrreflexzonenmassage führen kann, macht die Tatsache deutlich, dass sogar Knie- und Hüftbeschwerden gelindert werden können. Je mehr der Therapeut über die betreffende Person weiß, umso gezielter kann er die Ohrreflexzonenmassage durchführen. Deshalb ist es wichtig, dass man im Vorgespräch alle Beschwerden aufführt, auch wenn Sie noch so unbedeutend erscheinen. Denn dann weiß der Therapeut, worauf er beim Massieren besonderen Wert legen und welche Reflexpunkte er gezielt mit leichtem Druck ansprechen muss. Das heißt natürlich auch, dass der Therapeut nicht einfach nur ein Routineprogramm abspult und Ihr Ohr einfach nur massiert, er kennt die Reflexzonenpunkte und weiß, welcher Punkt mit welchem Körperteil in Verbindung steht.

Einheitliche Reflexpunkte Länder und Kontinente übergreifend

In der Ohrreflexzonenmassage sind Vorgespräch und Nachruhe eingeschlossen. Sie gehen also beim Einlösen der Gutscheine für die Anwendung nicht einfach nur in die Praxis und lassen sich massieren. Einen Sinn macht die Ohrreflexzonenmassage nur, wenn sie gezielt durchgeführt wird. Die Schmerzen und die funktionelle Störungen sind bei jedem Menschen verschieden, nicht nur in der Art, sondern auch in der Intensität. Geben Sie viel von sich im Vorgespräch wieder, werden Sie auch viel wieder zurückbekommen, weil der Therapeut Ihre Angaben bei der Ohrreflexzonenmassage berücksichtigt. Diese Massage, so wie sie heute angewendet wird, geht zwar bis in das sechzehnte Jahrhundert zurück, aber erst seit den 1950er Jahren wird die Ohrreflexzonenmassage auch bei uns angeboten. Die einzelnen Reflexzonenpunkte liegen heute sogar ganz offiziell der Weltgesundheitsorganisation vor, es gibt also Länder und Kontinente übergreifend klare Definitionen über die Reflexpunkte und ihre Verbindung zu den einzelnen Körperteilen.

Nach der Ohrreflexzonenmassage die Nachruhe-Zeit nutzen

Man möchte meinen, die relativ simpel erscheinende Ohrreflexzonenmassage bedarf nicht unbedingt einer großartigen Nachruhezeit. Doch der Therapeut wird Sie im Vorgespräch darauf hinweisen, dass Sie diese Möglichkeit schon nutzen sollten. Denn die Ohrreflexzonenmassage hat nicht nur eine heilende Wirkung, sie hat auch einen entspannenden Effekt. Den werden Sie im Lauf der Massage selber deutlich spüren und als sehr angenehm empfinden. Es umgibt sie eine tiefe Ruhe, wenn der Therapeut Sie massiert. Sie werden den Alltag loslassen und es wird Ihnen möglich sein, bei der Ohrreflexzonenmassage sich einfach fallen zu lassen und alles um Sie herum auszublenden. Wenn der Therapeut dann seine Bewegungen einstellt, ist es empfehlenswert, nicht sofort aufzustehen und den Raum zu verlassen. Dieses abrupte Ende der Entspannungsphase würde dem Wohlbefinden, was man spürt, nicht gerade zuträglich sein. Am besten Sie lassen alles in sich noch eine Weile wirken. Umso zufriedener verlassen Sie die Praxis und keine Frage, Sie gehen oder fahren sehr entspannt nach Hause.

Einbindung der Massage in ganze Wellnesspakete

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Ohrreflexzonenmassage in Anspruch zu nehmen. Man kann einerseits einen Gutschein bestellen oder sich auch schenken lassen und ihn dann zum vereinbarten Zeitpunkt am Erlebnisort einlösen. Andererseits kann man aber auch ein ganzes Wellnesspaket buchen, sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen, und dabei solch ein Paket wählen, in dem die Ohrreflexzonenmassage integriert ist. Diese Massage ist wie die Reflexzonenmassage an den Füßen oftmals Teil einer Ganzkörpermassage. Sehr gern können Sie solch ein Wellnesspaket auch gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin buchen und ein ganzes Wochenende dafür reservieren. Solch eine intensive Auszeit ist besonderes dann sehr wertvoll, wenn man beruflich gestresst ist und ohnehin wenig Zeit für den Partner hat. Die Ohrreflexzonenmassage als Teil eines Wellnesspaketes wird beiden gut tun. Auch wenn die Pakete individuell auf die Frau und den Mann abgestimmt werden können, die Ohrreflexzonenmassage wird für beide Geschlechter angeboten. Natürlich können Sie solch eine Massage und auch andere an liebe Menschen aus Ihrer Nähe verschenken. Beachten Sie bei der Buchung, welche Voraussetzungen einzuhalten sind, auch in Bezug auf das Mindestalter. Eine Massage als Geschenkidee rückt in der heutigen Zeit ohnehin immer mehr in den Vordergrund. Solch ein Präsent ist auch deshalb beliebt, weil man hier die Möglichkeit bekommt, ein individuelles Geschenk zu kreieren.

Ohrreflexzonen Massage

2
Geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Ort ein, um Erlebnisse in Ihrer Umgebung anzeigen zu lassen.