----

Kochkurse Treherz

2 Treffer
in dieser Kategorie

Kochkurse Treherz eng mit der Natur verknüpft

An den Rand des Allgäu führt Sie der Weg, wenn Sie einen der Kochkurse in Treherz besuchen möchten. In dieser Gegend geht es in der Freizeit hinaus in die Natur. Kein Wunder, dass sich auch die Kochkurse in Treherz dieser Thematik widmen. So können Sie an einem Kochkurs im Freien teilnehmen, bei dem Sie sich an den Survival Abenteurern orientieren. Natürlich werden Sie hier von einem erfahrenen Coach betreut. Wenn Sie durch die Wildnis streifen, werden Sie auch vielen Wildkräutern begegnen, auch dieses Thema können Sie in Form von einem Kräuterkurs unter den Treherz Kochkursen finden. Sie sind also auch hier mit der Natur verbunden.

Aus der Natur auf den Herd

Wildkräuter und ihr Einsatz in der Küche stehen im Blickpunkt von einem Kräuterkurs. Wenn Sie das Kochen mit Kräutern mögen und offen für neue Ideen in dieser Richtung sind und auch gern einmal etwas auszuprobieren, dann sind diese Kochkurse in Treherz für Sie fast schon maßgeschneidert. Ein erfahrener Kenner der Materie wird Sie und die anderen Kursteilnehmer nach der Begrüßung ausführlich mit dem Ablauf dieses Kurses vertraut machen, Ihnen dabei auch einiges Wissen über die Kräuter vermitteln. In diesen Treherz Kochkursen geht es nach der Einführung in den Kurs aber nicht sofort an den Herd, vorher werden erst einmal die Wildkräuter gesammelt. Natürlich wird Sie der Kräuter-Experte und Kursleiter hinaus in die Natur begleiten und Sie beim Sammeln mit reichlich Informationen ausstatten, was man verwenden kann und was nicht. Im Anschluss wird in diesen Kochkursen in Treherz die gesammelte Ausbeute verwendet, um die Gerichte zu verfeinern. Die leckere Verkostung bildet einen idealen Abschluss dieser Kochkurse in Treherz. Eines ist sicher, Sie werden nicht nur viele Anregungen für die eigene Küche mitnehmen, Sie werden auch bei Ihren nächsten Streifzügen durch die Natur die Augen ganz anders offenhalten als vor dem Kurs.

Kochkurse als echte Survival Abenteuer

Die Vorstellung, dass Kochkurse in Treherz in einem Küchenstudio durchgeführt werden, wird beim Outdoor Kochen aber einmal so richtig widerlegt. Ungewöhnlich, aber äußerst reizvoll begeben Sie sich bei diesen Kochkursen in Treherz hinaus in die Natur. Dass man hierfür nicht den Winter wählt, dürfte angesichts der Tatsache, dass man bei diesem Kocherlebnis auf die Zutaten zurückgreift, die in der Natur zu finden sind, für jeden nachvollziehbar sein. Ideal für diese besonderen Treherz Kochkurse ist der Herbst. In dieser Jahreszeit bietet der Wald eine Menge Essbares an, um daraus leckere Gerichte zubereiten zu können. Unter der Leitung von einem Survival Koch werden Sie die Zutaten für Ihr Essen in der Tat selber sammeln. Der Experte wird natürlich alles im Auge behalten gerade bei den Pilzen. Sie erhalten dazu auch nützliche Informationen rund um das Sammeln von Pilzen und auch Kräutern. Nach dem Sammeln geht es an das Essen kochen. Diese Kochkurse in Treherz werden zu ganz besonderen Erlebnissen, weil die Pilzgerichte direkt über dem Lagerfeuer zubereitet werden. Auch hierfür bekommen Sie jede erdenkliche Unterstützung. Am Lagerfeuer in toller Atmosphäre klingt dieses Event mit dem gemeinsamen Verzehr der Speisen aus. Die Gemütlichkeit am Lagerfeuer zu sitzen, zu essen und sich dabei untereinander auszutauschen wird auch Sie begeistern.

Memmingen Sightseeing vor oder nach dem Kochkurs

Wenn Sie die Gutscheine für Ihre Kochkurse in Treherz einlösen, befinden Sie sich gar nicht weit entfernt von der bayerischen Stadt Memmingen, die im äußersten Südwesten des Bundeslandes liegt. Sie sollten etwas Zeit einplanen, entweder vor oder nach Ihren Kochkursen in Treherz, um der Stadt einen Besuch abzustatten. Es lohnt sich, denn Sie treffen auf eine charmante, über 850 Jahr alte Stadt. Sehenswert sind die imposanten Gebäude am Marktplatz. Dazu gehören das Rathaus genauso wie das Steuerhaus und die Großzunft. Sie finden auch eine noch relativ gut erhaltene Stadtmauer, die als Zeitzeuge der Vergangenheit sicher viel zu erzählen hätte. Wenn Sie vor oder nach Ihren Kochkursen in Treherz auf der Suche nach Wahrzeichen von Memmingen sind, dann werden Sie am Siebendächerhaus am Gerberplatz fündig. Auch Kirchenliebhaber haben allen Grund die Kochkurse in Treherz mit einem Abstecher nach Memmingen zu verbinden. Sowohl die Kirche St. Martin, wie auch die Frauenkirche und vor allem auch die Kreuzherrnkirche haben es verdient, besichtigt zu werden.

Schlemmen und shoppen in Memmingen

Im Rahmen Ihrer Kochkurse in Treherz sollten Sie sich im nahen Memmingen nicht nur die tollen Sehenswürdigkeiten anschauen, sondern auch hier ein Stück verweilen um zu genießen. Vielleicht schlendern Sie vor oder nach Ihren Treherz Kochkursen erst einmal durch die Fußgängerzone. Zahlreiche Geschäfte landen hier zur Shoppingtour ein. Aber auch gemütlich einkehren können Sie in Memmingen. Ob regionale Kost oder internationale Spezialitäten, für jeden Geschmack ist gesorgt. So kann man auch nach den Kochkursen in Treherz den Tag hier mit einem Abendessen ausklingen lassen. Vielleicht haben Sie ja danach auch noch Lust die eine oder andere Weinstube aufzusuchen, die hier sehr beliebt sind. Aber auch ein Café-Besuch als erholsame Pause zwischen dem Einkaufsbummel vor oder nach den Treherz Kochkursen ist möglich und wird Ihnen gefallen.

Kochkurse Treherz

2
Gib deine PLZ oder deinen Ort ein, um Erlebnisse in deiner Umgebung anzeigen zu lassen.
Kräuterkurs in Treherz im Allgäu
Outdoor-Kochen in Treherz im Allgäu
Lesen Sie unsere
864 Bewertungen auf
3Jahre
Gutscheine
gültig und
einlösbar.